Freitag, 2. März 2018

Richelle Mead - Vampire Academy 06 - Schicksalsbande


 Richelle Mead - Vampire Academy 06 - Schicksalsbande 

Seitenanzahl: 528 Seiten
Genre: Fantasy
Verlag: LYX
Reihe: Vampire Academy
Leseprobe: hier
Einband: Taschenbuch
Veröffentlicht: Juli 2011
 

ISBN: 978-3-8025-8347-6 (TB),
978-3-8025-8573-9 (eBook)
Preis: 12,99€(TB), 11,99€(eBook)
Kaufen über Amazon / Verlag

Informationen über die Autorin:
Richelle Mead wurde in Michigan geboren. Sie studierte Kunst, Religion und Englisch. Mit ihrer Jugendbuchserie Vampire Academy gelang ihr auf Anhieb der Sprung auf die internationalen Bestsellerlisten. Bloodlines führt die Geschichte der Vampire Academy fort. 


Klappentext vom Buch:
Rose Hathaway glaubte, alles würde endlich gut werden, wenn sie nur ihren Geliebten Dimitri von der Seite der Strigoi zurückholen könnte. Doch nachdem ihr dies gelungen ist, bricht ihre Welt von Neuem zusammen. Die Königin der Moroi-Vampire wurde ermordet und Rose ist die Hauptverdächtige. Nun droht ihr die Todesstrafe, wenn sie nicht beweisen kann, dass sie unschuldig ist. Dabei bräuchte ihre Freundin Lissa sie jetzt mehr denn je, denn man versucht ihr den Anspruch auf den Thron streitig zu machen. Und Dimitri, traumatisiert durch die Zurückverwandlung in einen Dhampir, will nichts mehr von Rose wissen. Kann Rose ihre Leben und ihre Liebe retten?
 


Meine Meinung zum Cover:
Das letzte Cover dieser Reihe. Ich finde es passt super zum Cover von Band 5. Die Farbe ist etwas anders und das Gesicht ist nicht ganz so ernst.
 


Meine Meinung zum Buch:
So der Abschluss der Reihe. Dieser überrascht nochmal in Handlung und auch mit Wendungen. Doch das ist perfekt. Es passt sehr gut zu dieser Geschichte, zu dieser Reihe und zu den Figuren. Der Abschluss der Reihe ist einfach perfekt. Es gibt Wendungen, wie der Tot von der Moroi Königin. Rose sitzt als Hauptverdächtige im Knast und Dimitri ist Traumatisiert. Alles in allem ist alles durcheinander und doch passt es so perfekt zusammen. Wie sich dann die Geschichte findet, sich alles zusammenfügt und dann die Geschichte Endet gehört genauso zusammen. Doch man merkt jetzt Rose erst an welche Wandlung sie vom ersten bis zum letzten Buch durchgemacht hat, diese Wandlung ist wirklich faszinierend und sie ist eine richtige Frau geworden. Selbst wo sie so jung ist. Dieses Band ist ein perfektes Ende und doch ist das Ende offen. Wieso das die Autorin gemacht hat wüsste ich wirklich sehr gerne. Es nervt so ein kleines bisschen :D

Fazit zum Buch:
Ein perfektes Ende. Tolle Reihe und ich kann sie echt empfehlen. 5 Füchse.

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen