Dienstag, 6. März 2018

Julie Kagawa - Talon 03 - Drachennacht


 Julie Kagawa - Talon 03 - Drachennacht
 

Seitenanzahl: 480 Seiten
Genre: Fantasy
Verlag: Heyne>fliegt
Reihe: Talon
Leseprobe: hier
Einband: Hardcover
Veröffentlicht: Oktober 2016

 
ISBN: 978-3-453-26972-9 (HC), 
978-3-641-17185-8 (eBook)
Preis: 16,99€ (HC), 13,99€ (eBook)
Kaufen über Amazon / Verlag
Informationen über die Autorin:
Schon in ihrer Kindheit gehörte Julie Kagawas große Leidenschaft dem Schreiben. Nach Stationen als Buchhändlerin und Hundetrainerin machte sie ihr Interesse zum Beruf. Mit ihren Fantasy-Serien Plötzlich Fee und Plötzlich Prinz wurde sie rasch zur internationalen Bestsellerautorin. Drachenblut ist der vierte Band in der Talon-Serie um eine magische Liebe, die nicht sein darf. Julie Kagawa lebt mit ihrem Mann in Louisville, Kentucky.
 


Klappentext vom Buch:
Auch wenn ihr dadurch größte Gefahr droht, hat sich das Drachenmädchen Ember endgültig von der mächtigen Organisation Talon losgesagt. Nun hat sie auch noch ihren wichtigsten Verbündeten verloren: Garret, den Georgsritter, der ihr Feind sein sollte, der sie aber liebt. Obwohl Ember tief für ihn empfindet, hat sie ihn doch von sich gestoßen. Zutiefst verletzt, reist Garret nach London. Dort entdeckt er ein schreckliches Geheimnis über den Georgsorden. Ein Geheimnis, das sie alle, Ritter wie Drachen, ins Verderben reißen könnte. Und er erfährt, dass Ember dabei ist, in eine tödliche Falle zu laufen. Er muss zurück zu ihr …
 


Meine Meinung zum Cover:
Dieses Cover von der Reihe liebe ich sowieso. Diesmal ist wieder die rechte Gesichtshälfte zusehen und das Cover ist in Blau gehalten. Einfach wunderschön und perfekt.
 


Meine Meinung zum Buch: 
Der 3 Teil der reihe ist wieder genauso klasse geworden wie schon die beiden ersten Bücher. Wieder ist eine tolle Geschichte hinter den Buchdeckeln versteckt worden. Ich konnte gar nicht die Augen von der Geschichte lassen und musste einfach immer weiter Lesen. Dieser Teil hat mich mitgerissen. Die Handlung der Geschichte ist wahnsinnig gut beschrieben worden von der Autorin, Spannend und man muss einfach immer weiter Lesen. Man will immer wieder wissen wie es weitergeht. Wenn man Pause macht dann denkt man über die Geschichte nach und wenn man weiter liest dann ist man in der Geschichte Gefangen. Es passiert in der Geschichte sehr viel doch es passt alles zusammen auch die Handlungen gehen flüssig ineinander über. Vielleicht macht das diese Geschichte so spannend und einfach toll. Langweilig ist es aber nicht denn es gibt immer mal wieder eine Überraschung mit der man nicht gerechnet hat.
Fazit zum Buch: 
Die Geschichte geht vielfältig und spannend weiter. 5 Füchse für diese tolle Fortsetzung.

1 Kommentar:

  1. Hallo Samy,

    ich finde, dass Cover mit dem Drachenauge extrem schön gestaltet.

    Schönen Mittwoch...LG..Karin..

    AntwortenLöschen