Montag, 16. Oktober 2017

Sarah Morgan - From Manhattan with Love 03 - Lichterzauber in Manhattan


 Sarah Morgan - From Manhattan with Love 03 - Lichterzauber in Manhattan 

Seitenanzahl: 384 Seiten
Genre: Roman
Verlag: Mira Taschenbuch
Reihe: From Manhattan with Love
Leseprobe: hier
Einband: Taschenbuch
Veröffentlicht: Oktober 2017
 

ISBN: 9783956496714 (TB),
9783955766467 (eBook)
Preis: 9,99€ (TB), 8,99€ (eBook)
Kaufen über Amazon / Verlag

Informationen über die Autorin:
Sarah Morgan steht regelmäßig auf den Bestseller-Listen der USA Today. Ihre Romances wurden weltweit über 11 Millionen mal verkauft. Drei Jahre in Folge wurde sie für den RITA Award nominiert, den sie in den Jahren 2012 und 2013 erhielt. Außerdem gewann sie 2012 den “RT Reviewers’ Choice Award”.

Bereits als Kind träumte Sarah Morgan von einer Karriere als Schriftstellerin, damals verfasste sie die Autobiografie eines Hamsters. Nach der Geburt ihres ersten Kindes begann sie erneut zu schreiben, ihr erstes Manuskript wurde von Mills & Boon abgelehnt, das dritte Manuskript wurde ohne jegliche Änderung schließlich angenommen. Zu den glücklichsten Momenten ihres Lebens zählte der Augenblick, als sie die Zusage erhielt. Sarah Morgan schreibt gern zeitgenössische Romanzen, die durch den persönlichen Humor der Autorin sowie viel Sinnlichkeit geprägt sind. Weltweit hat sie viele Fans.

Mit 18 Jahren begann sie in London mit ihrer Ausbildung zur Krankenschwester. Sie war in zahlreichen Bereichen des Krankenhauses tätig, als Herausforderung betrachtet sie aber die Notfallmedizin. Die Zusammenarbeit zwischen Schwestern und Ärzten empfand sie hier besonders gut. Heute lebt sie mit ihrem Mann und ihren beiden Kindern in der Nähe von London. Wenn sie nicht mit Lesen oder Schreiben beschäftigt ist, verbringt sie ihre Zeit gern im Freien, sie ist begeisterte Walkerin und Skiläuferin.

Klappentext vom Buch:
Eva ist eine hoffnungslose Romantikerin und sieht nur die guten Seiten des Lebens. Kein Wunder, dass sie Weihnachten in New York liebt wie kein anderes Fest im Jahr. Um ihr Konto aufzustocken, tritt die New Yorker Food-Bloggerin eine Stelle bei dem erfolgreichen Horror-Autor Lucas Bale an. Womit sie nicht gerechnet hat: Der grimmige Brite kann die Feiertage nicht ausstehen. Mit Tannenschmuck und Plätzchenduft will Eva ein kleines Weihnachtswunder an ihm wirken - mit mehr als frostigem Ergebnis. Warum nur fühlt sie sich zu ihm hingezogen, obwohl sie unterschiedlicher kaum sein könnten?


Inhaltsangabe:
Hoffnungslos Romantisch. So könnte man Eva am besten Beschreiben. Sie glaubt an die große Liebe und daran ihren Traummann zu finden. Dieser hat sich aber bis jetzt noch nicht blicken lassen. Trotz dass Sie gerade ihre letzte Verwandte verloren hat gibt Sie nicht auf. Freundinnen und Kollegen sind immer für sie da und unterstützen sie wo sie können. Doch es gibt Momente da fühlt Eva sich alleine, möchte in Arm genommen werden und einfach festgehalten werden. Aufgeben und Kopf einziehen ist aber nicht ihr Motto. Der Neue Auftragt soll sie auf andere Gedanken bringen.
Eine Wohnung weihnachtlich Dekorieren. Das dürfte sie ja wohl hinbekommen. Eigentlich sollte der Eigentümer, ein Thriller-Autor, gar nicht im Haus sein doch auch dieser hat einen Schicksalsschlag hinter sich und versteckt sich nun. Zwei einsame Herzen in der Vorweihnachtszeit.

Meine Meinung zum Cover:
Das Cover gefällt mir von seinen Farben richtig gut. Blau und Rot passen sehr gut zusammen und es wirkt auch stimmlich.


Meine Meinung zum Buch:
Bei diesem Buch stellte ich fest das dies schon das 3 Buch einer Reihe war, doch man muss die ersten beiden nicht Lesen um hier klar zu kommen. So empfinde ich es zumindest. Die Geschichte hat mir direkt gefallen. Die Autorin ist für mich nicht unbekannt und ich lese auch wirklich sehr gerne Bücher von ihr. Locker und Flüssig wird man durch die Geschichte geführt, es gibt genau die richtige Anzahl an Zahlen und Fakten und es ist niemals Zuviel. Man wird einfach nicht gelangweilt. Genau das ist es auch was in an dieser Geschichte mag. Dazu dann noch der Hauch von Weihnachten. Perfekt für die kommende Zeit im Dezember. Die Charaktere im Buch sind auch wunderbar ausgearbeitet worden, alles an Beschreibung passt und man kann sich die Charaktere sehr schön vorstellen. Man verliert sich in der Geschichte und fiebert auch mit was zwischen Eva und Lucas noch passiert. Das hat mir wirklich sehr viel Spaß gemacht und mich manchmal zum Lachen gebracht.

Fazit zum Buch:
Eine sehr lustige und romantische Geschichte. Ein schönes Buch für den Dezember, zum einkuscheln mit einer Dicken Decke und warmen Tee. 5 Füchse.

Kommentare:

  1. Huhu! :)

    Hach das hört sich wieder richtig gut an. Ich liebe die Autorin und ihre Bücher, war allerdings von den ersten beiden Bänden dieser Reihe nicht so begeistert. Auf Evas Geschichte freue ich mich aber schon sehr. Vor allem jetzt zur Weihnachtszeit. :)

    Liebste Grüße
    Nina von BookBlossom

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Nina,
      ich habe auch ein paar Bücher von ihr gelesen und diese waren bis jetzt alle samt klasse.
      Dieses hier hat mir viel Spaß gemacht.
      Die ersten beiden dieser Reihe kenne ich bis jetzt noch nicht aber das wollte ich nachholen.
      Liebe Grüße

      Löschen