Montag, 11. September 2017

Sophie Andresky - Hotel D'Amour


 Sophie Andresky - Hotel D'Amour 

Seitenanzahl: 288 Seiten
Genre: Erotik
Verlag: Heyne Hardcore
Reihe: ---
Leseprobe: hier
Einband: Taschenbuch
Veröffentlicht: September 2017
 

ISBN: 978-3-453-27066-4 (TB), 978-3-641-18630-2 (eBook)
Preis: 14,00€ (TB), 10,90€ (eBook)
Kaufen über Amazon / Verlag

Informationen über die Autorin:
Sophie Andresky, geboren 1973, lebt als freie Autorin in Berlin. Mit dem Bestseller Vögelfrei und den folgenden Romanen wurde sie zur erfolgreichsten Erotik-Autorin Deutschlands. Ihre Artikel erschienen in zahlreichen Magazinen, derzeit schreibt sie für den Playboy. 


Klappentext vom Buch:
In Berlin gehen die Wilden Zwanziger nie vorbei. Immer noch versammelt sich hier aller Wahnsinn der Zeit und tanzt auf dem Vulkan: Die Jünger der Elysischen Erotik, geschäftstüchtige Dominas, Pornofilm-Produzenten, Burlesque-Stripperinnen oder Masturbationsworkshops: Sie alle versammeln sich im „Elysischen Zentrum der Lust“, das die junge Georgie mit viel Leidenschaft führt. Georgie ahnt noch nicht, dass sie in einem Haus lebt und liebt, dessen Geheimnisse in die Roaring Twenties führen mit den Nackttänzen, den Hellsehern, Flüsterkneipen und der saftig-prallen Liebe jener Zeit.
 


Meine Meinung zum Cover:
Das Cover ist super und es ist auch wirklich erotisch geworden.


Meine Meinung zum Buch:
Das Buch hat mir gefallen. Wie die Autorin eine Geschichte beschreibt weiß ich jetzt schon da dies das 4 Buch der Autorin ist welches ich lese. Die Autorin kann Geheimnisvoll schreiben doch sie kann auch sehr Dominat und sehr interessant schreiben. Diese Geschichte hier hat mir direkt sehr gut gefallen. Der Einstig war sehr einfach gehalten man kann den Verlauf der Geschichte sehr gut verfolgen da sie sich langsam steigert. Ich bin mir sicher das die Bücher der Autorin nicht nur Fans finden, sondern auch welche die diese gar nicht mögen. Doch jeder Geschmack ist anderes. Zum Glück. Mir gefällt diese Geschichte und auch ihre Protagonisten. Die Charaktere sind durchdacht worden und gut beschrieben worden. Ein großer Vorteil im Laufe der Geschichte. Mir gefällt dieses Buch noch besser als die Bücher die ich bis jetzt von der Autorin gelesen habe.

Fazit zum Buch:
 Eine Geschichte die mir richtig gut gefällt. Diese würde wirklich sehr schöngeschrieben. 5 Füchse

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen