Dienstag, 5. September 2017

Katy Evans - White House 01 - Mr. President-Macht ist sexy


 Katy Evans - White House 01 - Mr. President-Macht ist sexy 

Seitenanzahl: 400 Seiten
Genre: Roman
Verlag: LYX.digital
Reihe: White House
Leseprobe: hier
Einband: digital
Veröffentlicht: August 2017

ISBN: 978-3-7363-0574-8 (eBook),
978-3-7363-0589-2 (TB)
Preis: 6,99€ (eBook), 10,00€ (TB)
Kaufen über Amazon / Verlag

Informationen über die Autorin:
Seit ihrer Kindheit sind Bücher Katy Evans' große Leidenschaft. Gleich mit ihrem ersten eigenen Roman landete sie einen internationalen Bestseller. Sie ist verheiratet und hat zwei Kinder. 


Klappentext vom Buch:
Noch nie war Macht so sexy!
 
Als Tochter eines Senators verbrachte Charlotte Wells ihre Kindheit am Tisch mit den mächtigsten Männern der USA. Damals hatte sie sich geschworen, niemals in die Politik zu gehen. Doch als sie das Angebot erhält, im Wahlkampfteam von Matthew Hamilton zu arbeiten, gerät ihr Entschluss ins Wanken. Charlotte kennt Matthew seit ihrer Kindheit, und sie weiß, dass er nicht nur fokussiert und skrupellos ist, sondern als Präsident der USA tatsächlich etwas bewegen könnte. Sie hat allerdings nicht mit der Anziehungskraft gerechnet, die zwischen Matthew und ihr herrscht. Mit jedem Tag fällt es den beiden schwerer, sich voneinander fernzuhalten. Dabei ist ihnen klar, dass ein Skandal Matthews junge Karriere augenblicklich zerstören könnte ... 


Inhaltsangabe:
Mit seinen 35 Jahren hat Matthew wirklich gute Chance der nächste Präsident der Vereinigten Staaten zu werden. Er ist ein wirklich Attraktiver, sehr Charmanter und sehr schlauer Mann. In sein Wahlkampteam tritt Charlotte bei. Die zwei kennen sich schon was länger doch keiner der beiden hätte gedacht sich mal an diesem Punkt zu befinden. Matthew mochte Charlotte schon immer und auch Sie wusste, dass er etwas Besonderes ist. Sie hat ihm ein Versprechen gegeben und das wird sie auch einlösen. Jetzt ist die Zeit dafür. Doch bei der Wahlkamparbeit merken beide das eine starke Anziehung zwischen ihnen herrscht. Dieser dürfen sie nicht nachgeben, das könnte seine Karriere zerstören.


Meine Meinung zum Cover:
Das Cover gefällt mir von der eBook Ausgabe besser als von der Print Ausgabe. Trotzdem haben aber beide Ausgeben etwas das zu dem Buh passt.
 


Meine Meinung zum Buch:
Von dieser Autorin ist es das erste Buch welches ich Lesen, wird aber sicher nicht das letzte sein denn ich möchte wissen wie die Reihe endet. Die Autorin schreibt wirklich sehr flüssig und einfach, der Lesefluss ist dadurch nicht gestört. Gut fand ich auch das man in der Einführung erfährt wie denn Matthew und Charlotte sich kennengelernt haben, so braucht man später nicht so viel erzählen und ich fand es angenehmer.  Alles was mit der Politik zu tun hat kann man schwer bewerten, wenn man Laie auf diesem Gebiet ist. Selber bewerten können wir es nicht ob es so abläuft, gut beschrieben und glaubhaft geschildert würde es aber von der Autorin. Es wurde sicher sehr gut dafür recherchiert. Die Beschreibungen der Figuren finde ich toll doch Matthew wird mir manchmal zu übertrieben beschrieben, als Gottheit würde ich ihn nicht bezeichnen egal wie gut er auch aussehen mag. Doch das kann man überlesen. So ist der Roman wirklich super, spannend auch doch es passiert nichts Überraschendes. Zu stark vorhersehbar ist der Roman aber auch nicht. Der Auftakt einer Reihe ist immer schwer entweder die Leser wollen wissen die es weitergeht oder man legt das Buch beiseite und denkt nicht mehr drüber nach. Mir hat es gefallen und ich möchte auch Band 2 Lesen.

Fazit zum Buch:
Das Buch hat mir gefallen, bis auf Kleinigkeiten. Band 2 möchte ich aber gerne noch Lesen bevor ich aufgebe. 4 Füchse bekommt das Buch.

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen