Montag, 17. Juli 2017

Kate Forsyth - Der magische Schlüssel 05 - Der Palast der Drachen


 Kate Forsyth - Der magische Schlüssel 05 - Der Palast der Drachen 

Seitenanzahl: 257 Seiten
Genre: Fantasy
Verlag: Blanvalet
Reihe: Der magische Schlüssel
Leseprobe: hier
Einband: digital
Veröffentlicht: Dezember 2015
 

ISBN: 978-3-641-16822-3 (eBook)
Preis: 6,99€ (eBook)
Kaufen über Amazon / Verlag

Informationen über die Autorin:
Kate Forsyth wurde im australischen Sydney geboren, wo sie mit ihrem Ehemann, ihren drei Kindern und Tausenden von Büchern lebt. Sie ist als Journalistin für mehrere Magazine tätig. Ihr Fantasy-Reich Eileanan ist von der schottischen Heimat ihrer Vorfahren inspiriert. 


Klappentext vom Buch:
Nach dem Sieg der Rebellen herrschen Lachlan der Geflügelte und Iseult über Eileanan. Aber noch immer kehrt keine Ruhe im Land ein. Zwar wird im Turm der Zwei Monde ein neuer Hexensabbat errichtet, mit Meghan als Bewahrerin des Schlüssels, doch die Zauberwesen sind weiterhin in Gefahr. Denn der Großsucher Renshaw, Maya die Verhexerin und Margrit die Distel schmieden gemeinsam Intrigen, um Mayas Tochter Bronwen zur Banrigh zu erheben. Währenddessen flieht Isabeau mit Bronwen zum Turm der Rosen und Dornen …


Meine Meinung zum Cover:
Das Cover reiht sich wieder sehr gut in die Reihe mit ein. Die Farbe ist dieses mal ein kräftiges Grün.


Meine Meinung zum Buch:
Wie schon bei Buch 4 ist auch Buch 5 ein bisschen besser denn die Geschichte hat langsam sogar Pep. Mir macht es jetzt viel mehr Spaß die Geschichte zu verfolgen, die Handlung zu verfolgen und die Charaktere besser kennenzulernen. Den selbst noch in Band 5 gibt es Überraschungen bei den Charakteren. Man kennt langsam die Welt besser und man kann sich besser in dieser Welt zurechtfinden. Das ist manchmal auch besser denn das hat bei den ersten Bänden schon ein klein bisschen gestört. Auch bei diesem Buch hat die Autorin es geschafft mich manchmal wieder zu überraschen, das hat mir gefallen. Die Geschichte kommt so langsam immer besser voran und ich hoffe das es auch so bleibt. Ich werde weiterlesen und hoffen das die Geschichte weiter so klasse bleibt.

Fazit zum Buch:
Wieder so gut wie schon Band 04. Langsam gefällt mir die Geschichte richtig. Dieser Teil bekommt auch wieder 4 Füchse.

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen