Freitag, 28. Juli 2017

Jamie Shaw - The Last Ones To Know 04 - Rock my Dreams


 Jamie Shaw - The Last Ones To Know 04 - Rock my Dreams 

Seitenanzahl: 480 Seiten
Genre:  Roman
Verlag: Blanvalet
Reihe: The Last Ones To Know
Leseprobe: hier
Einband: Taschenbuch
Veröffentlicht: Juli 2017
 

ISBN: 978-3-7341-0555-5 (TB), 978-3-641-21811-9 (eBook)
Preis: 12,99€ (TB),9,99€ (eBook)
Kaufen über Amazon / Verlag

Informationen über die Autorin:
Jamie Shaw, geboren und aufgewachsen in South Central Pennsylvania, erwarb einen Master-Abschluss in Professionellem Schreiben an der Townson University, bevor ihr klar wurde, dass die kreative Seite des Schreibens ihre wahre Berufung ist. Sie ist eine treue Anhängerin von White Chocolate Mocha, eine entschiedene Verfechterin von Emo-Musik und ein leidenschaftlicher Fan von allem, was romantisch ist. Sie meisten aber liebt sie den Austausch mit ihren Leserinnen. 


Klappentext vom Buch: Er hat sein ganzes Leben auf sie gewartet – und er wird alles tun, um ihr Herz zu erobern!
Hailey Harper hat einen Plan: so schnell wie möglich ihr Studium absolvieren, um nicht länger finanziell von ihrem Onkel abhängig zu sein. Doch dann begegnet sie Mike, und plötzlich kann sie an nichts anderes mehr denken. Mike ist der Drummer der berühmten Rockband The Last Ones to Know, er ist süß, witzig – und der Exfreund ihrer Cousine Danica, die ihn jetzt, da er berühmt ist, unbedingt zurückgewinnen will. Hailey geht auf Abstand, doch sie hat die Rechnung ohne Mike gemacht: Für ihn ist Hailey das Mädchen, auf das er sein Leben lang gewartet hat – und er wird alles tun, um ihr das zu beweisen … 


Meine Meinung zum Cover:
Das Cover reiht sich wieder in die Reihe ein, es ist ein genauso schönes Cover wie schon bei den anderen 3 Bänden. Alle zusammen sehen komplett richtig klasse aus.
 


Meine Meinung zum Buch:
 Ich habe es in einer Nacht durchgelesen. Das Buch ist wirklich super, ich finde es ist anders als die anderen klar. Dieses Buch ist nicht ganz so auf die Musik bezogen sondern die Musik ist hier wirklich mehr Nebensache. Trotzdem aber kommen natürlich die anderen Band Mitglieder, die Freundinnen und auch Freunde der Band nicht zu kurz in diesem Buch. Mike ist ein ganz ruhiger und genau deswegen finde ich es toll dass er der Abschluss ist. So ein Buch hätte nicht mitten in die Reihe gepasst. Die beiden Protagonisten, Mike und Hailey, sind eigentlich nicht so unterschiedlich und das weiß man als Leser recht früh doch die beiden kapieren das nicht. Die zwei sind so interessant zusammen und manchmal wirklich lustig. Dieses Hin und her der beiden, wobei sie das gar nicht wirklich merken, ist manchmal auch ein kleines bisschen nervig. Danica macht es dann beiden aber dann auch nicht so einfach mit ihrer Zickigen Art und ihren dauernden Drohungen. Trotzdem aber wird Hailey aber unterstützt von Rowen und Dee. Auch Leti kommt in diesem Band wieder vor und bringt alle zu Lachen. Ihr sehr also, alle vertreten und ein sehr guter Abschluss einer tollen Reihe.

Fazit zum Buch:
Eigentlich würde ich dem Buch 4,5 geben doch die habe ich nicht. Das Buch bekommt 4 Füchse weil es manchmal doch bisschen nervig ist.

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen