Donnerstag, 8. Juni 2017

Debbie Macomber - Rose Harbor 3,5 - Wolkenküsse


 Debbie Macomber - Rose Harbor 3,5 - Wolkenküsse 

Seitenanzahl: 46 Seiten
Genre: Roman
Verlag: Blanvalet
Reihe: Rose Harbor
Leseprobe: hier
Einband: digital
Veröffentlicht: August 2016
 

ISBN: 978-3-641-20850-9 (eBook)
Preis: 0,99€ (eBook)
Kaufen über Amazon / Verlag


Informationen über die Autorin:
Debbie Macomber ist mit einer Gesamtauflage von über 170 Millionen Büchern eine der erfolgreichsten Autorinnen überhaupt. Wenn sie nicht gerade schreibt, ist sie eine begeisterte Strickerin und verbringt mit Vorliebe viel Zeit mit ihren Enkelkindern. Sie lebt mit ihrem Mann in Port Orchard, Washington, und im Winter in Florida. 


Klappentext vom Buch:
Mark Taylor kam in die gemütliche Küstenstadt Cedar Cove, um seine schmerzhafte Vergangenheit hinter sich zu lassen und noch einmal neu anzufangen. Die letzten Jahre hat er sehr zurückgezogen verbracht, doch als er Jo Marie Rose trifft, steht sein Leben von jetzt auf gleich Kopf.
Die Besitzerin des Rose Habor Inn, einer kleinen Pension, hatte Mark angeheuert, um ihr in Haus und Garten zur Hand zu gehen. Je mehr Zeit sie miteinander verbringen, desto mehr merkt Mark, dass sie ihm immer wichtiger wird – doch langgehegte Geheimnisse stehen zwischen ihnen. Außerdem wollte er sein Herz nie wieder an eine Frau verlieren.
Als sich Mark eines Tages aber das Bein bricht, bleibt ihm nichts anderes übrig, als Jo Marie um Hilfe zu bitten. Und obwohl er versucht, sie auf Abstand zu halten, kann er nicht länger verleugnen, wie sehr er sie inzwischen liebt … 


Meine Meinung zum Cover:
Das Cover passt wunderbar zu den anderen Büchern der Reihe, auch wenn das hier nur ein eBook ist.
 


Meine Meinung zum Buch:
Dies kleine Buch, eher eine Kurzgeschichte, passt wunderbar zwischen Band 3 und Band 4 der Rose Harbor Serie. Viel kann ich euch zu diesem Buch nicht schreiben. Es wird aus der Sicht von Mark erzählt. Leider kommt aber für Kenner der Reihe nichts Neues bei diesem Buch rum. Vieles kennt man schon oder hat man sich zusammengereimt. Die Autorin hat hier wieder genauso klasse geschrieben wie auch schon in den anderen Büchern. Als Bonus zu den anderen Geschichten ist das Buch nicht schlecht. Ich für mich finde es ein wenig kurz.

Fazit zum Buch:
Eine Kurze knappe Story als Bonus zu der Rose Harbor Reihe. 4 Füchse.

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen