Donnerstag, 22. Juni 2017

Cathy Bramley - Fliedersommer


 Cathy Bramley - Fliedersommer 

Seitenanzahl: 448 Seiten
Genre: Roman
Verlag: Heyne
Reihe: ---
Leseprobe: hier
Einband: Taschenbuch
Veröffentlicht: Juni 2017
 

ISBN: 978-3-453-42207-0 (TB),
978-3-641-20854-7 (eBook)
Preis: 9,99€ (TB), 8,99€ (eBook)
Kaufen über Amazon / Verlag

Informationen über die Autorin:
Cathy Bramley lebt mit ihrem Mann, ihren beiden Töchtern und ihrem Hund in einem kleinen Dorf in Nottinghamshire. Sie war schon immer eine Leseratte und las früher oft mit der Taschenlampe unter der Bettdecke. Damit war erst Schluss, als ihr Mann ihr einen E-Reader mit Beleuchtung schenkte. Nachdem sie achtzehn Jahre lang eine Marketingagentur geleitet hatte, startete sie als Autorin noch einmal neu durch. Von ihrem Erfolg war sie dabei wohl als einzige selbst überrascht. 


Klappentext vom Buch:
Holly Swifts größter Traum wird wahr, als ihr eine Stelle auf Wickham Hall angeboten wird. Gemeinsam mit Ben, der Hollys Herz auf Anhieb höherschlagen lässt, organisiert sie die schillernden Sommerfeste und Hochzeiten auf dem prächtigen Anwesen, das Zeit ihres Lebens ein besonderer Ort für sie war. Bereits als Kind ist sie durch die Gärten und Gänge des Schlosses gewandert. Doch welche Geheimnisse das Gemäuer wirklich für sie bereithält, muss Holly erst noch erfahren ...
 


Meine Meinung zum Cover:
Ein wirklich schönes schlichtes Cover. Ein Strauß Flieder. Passend eben zum Titel.
 


Meine Meinung zum Buch:
Dieses Buch ist ein wunderschöner Roman den man mal eben mit raus nehmen kann bei schönem Wetter oder welches man mit in den Urlaub nehmen kann. Der Schreibstil ist sehr einfach aber sehr schön leicht, so kann man das Buch recht schnell oder eben sehr vertieft langsam Lesen. Die Autorin hat eine schöne Art ihre Charaktere und ihre Orte zu beschreiben, das hat mir wirklich sehr viel Spaß gemacht mit dem entdecken der Orte. Was die Autorin auch sehr schön geschafft hat ist das sie Gefühl in ihr Buch bringen konnte, richtig gut in ihre Charaktere dieses Gefühl bringen konnte und so die Charaktere noch interessanter wurden.  Fliedersommer ist ein wunderschöner leichter Roman. Es hat sehr viel Spaß gemacht diese leichte und manchmal spannende Story zu begleiten, die Geschichte zu entdecken und diese bis zum Ende zu lesen war schön. Es war mal wieder seit langem ein Buch welches nicht nur Spaß gemacht hat es für den Verlag zu Lesen sondern auch für mich selber und ihn jemand für den Urlaub zu leihen.

Fazit zum Buch:
Ein schöner leichter Sommerroman den ich sehr gerne jedem ans Herz lege für einen entspannten Tag im Gras. 5 Füchse.

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen