Freitag, 26. Mai 2017

Cora Carmack - Stormheart 01 - Die Rebellin


 Cora Carmack - Stormheart 01 - Die Rebellin 

Seitenanzahl: 464 Seiten
Genre: Jugendbuch
Verlag: Oetinger
Reihe: Stromheart
Leseprobe: hier
Einband: Hardcover
Veröffentlicht: Mai 2017
 

ISBN: 978-3-7891-0405-3 (HC), 978-3-86274-928-7 (eBook)
Preis: 19,99€ (HC), 14,99€ (eBook)
Kaufen über Amazon / Verlag

Informationen über die Autorin:
Cora Carmack lebt nach dem Motto: 'Dream big - live bold - embrace the awkward'. Sie ist teils in New York City und Austin zu Hause, läuft Marathon und reist gern. Ihr Herz schlägt für das Schreiben 


Klappentext vom Buch:
Blicke dem Sturm in die Seele und finde dein Herz! Von der jungen Königstochter Aurora wird erwartet, dass sie ihre besonderen Fähigkeiten nutzt, um ihr Volk vor den zerstörerischen Stürmen zu schützen. Was keiner weiß: Noch hat Aurora diese Fähigkeiten nicht. Um ihr Geheimnis zu wahren, scheint eine arrangierte Heirat der einzige Ausweg. Doch bevor es dazu kommt, flieht sie aus dem Palast und schließt sich einer Gruppe von Sturmjägern an. Während sie eine ganz besondere Verbindung zu Stürmen findet, läuft sie Gefahr, ihr Herz zu verlieren.
 


Meine Meinung zum Cover:
Das Cover finde ich wirklich sehr schön von den Farben, ein wenig kräftiger wäre aber auch klasse gewesen. Es gibt aber Elemente die aufblinken, wenn man das Buch anderes ins Licht hält. Das sieht man natürlich nur Live nicht auf einem Bild. Selbst ohne den Schutzumschlag überzeugt der Buchrücken.
 


Meine Meinung zum Buch:
Das Buch ist schwer zu bewerten. Ich habe es bekommen weil ich mich auf eine Aktion beworben hatte. Als das Buch bei mir war habe ich es wirklich direkt angefangen. Ich wollte es unbedingt haben, unbedingt direkt Lesen und die Geschichte gefällt mir wirklich super doch so der Kick fehlt in der Geschichte ein bisschen. Kennt ihr das wenn ihr eine Geschichte lest und ihr habt immer den Gedanken da muss doch gleich noch das große etwas kommen. Doch das blieb irgendwie leider aus. Ich verstehe es gar nicht, wenn ich ehrlich bin. Die Idee der Geschichte ist wunderbar, die Umsetzung ist gelungen und der Schreibstil der Autorin ist einfach klasse. Sie schreibt so wunderbar flüssig das man das Buch so verschlingen könnte, was ich eigentlich auch habe. Die Geschichte hat einen richtigen Lauf und das Tempo in der Geschichte läuft mal schneller und baut sich auch langsam immer wieder ab und eben auf. Die Autorin hat eine sehr interessante Welt kreiert und jede Beschreibung dieser Welt fand ich wirklich fantastisch. Doch die Charaktere sind einfach so lasch, gerade auch Aurora war nicht so mein Typ vom Charakter. Ich hoffe wirklich Band 2 ist etwas besser denn das möchte ich trotzdem Lesen, weil ich wissen möchten wie die Geschichte zu Ende geht.

Fazit zum Buch:
Das Buch ist wirklich super geworden doch so der kleine feinschliff und es fehlt ein bisschen der Boom Moment. 4 Füchse bekommt das Buch.

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen