Montag, 17. April 2017

Allison Winn Scotch - Vom Schicksal geküsst


 Allison Winn Scotch - Vom Schicksal geküsst
 

Seitenanzahl: 384 Seiten 
Genre: Roman
Verlag: Blanvalet
Reihe: ---
Leseprobe: hier
Einband: Taschenbuch
Veröffentlicht: Mai 2015


ISBN: 978-3-7341-0121-2 (TB), 
978-3-641-15882-8 (eBook)
Preis: 9,99€ (TB), 8,99€ (eBook)
Kaufen über Amazon / Verlag

Informationen über die Autorin:
Allison Winn Scotch, geboren 1973, ist New-York-Times-Bestsellerautorin und Journalistin und hat u. a. für Magazine wie Men's Health, Self, Shape und InStyle geschrieben. Außerdem verfasst sie einen Blog namens »Ask Allison«. »Vom Schicksal geküsst« ist ihr erster Roman bei Blanvalet. Die Autorin lebt mit ihrer Familie in Los Angeles. 


Klappentext vom Buch:
Alles ist vorbestimmt, und das eigene Schicksal lässt sich nicht verändern – mit dieser Überzeugung ist Willa Chandler-Golden aufgewachsen, dank ihres Vaters, Autor eines Selbsthilfe-Bestsellers, der die Welt veränderte. Doch das Universum scheint es mit Willa nicht besonders gut zu meinen, denn ihr Leben geht gerade in jeder Hinsicht den Bach runter. Zeit, die Dinge selbst in die Hand zu nehmen! Wie gut, dass Willas beste Freundin Vanessa zur Stelle ist – mit dem ultimativen Schicksalsexperiment …
 


Inhaltsangabe:
Ein Schicksal das Vorherbestimmt ist? Genau an das glaubt Willa Chandler-Golden. Sein Schicksal selber in die Hand zu nehmen? Nein das ist unmöglich, das Schicksal lässt sich nicht ändern. Woher kommt denn diese Einstellung? Natürlich von ihrem Vater denn dieser ist Autor von Büchern über Selbsthilfe. Ihr Vater prägte ihr Leben. Willa aber lebt ihr Leben, sie denkt zwar das ihre Karriere bestimmt. Ihr toller Beruf, ihr Liebevoller Mann jetzt fehlt ihr nur noch ein Baby für ihr Glück. Wir das Schicksal ihr dieses Schenken?


Meine Meinung zum Cover:
Das Cover mit der lachenden Frau ist wirklich ansprechend. Die Farben passen wunderbar zum Sommer und ich finde es auch als einen lockeren Sommerroman ok.
 


Meine Meinung zum Buch:
Das Buch hört sich vom Klappentest toll an? Ihr denkt aber ihr wisst wie das Buch ausgehen wird? Das Leben von Willa gerät aus der Bann und alles kommt anders? Ja genau so fängt es an und zieht sich durch das ganze Buch. Ihr Ex-Freund meldet sich und ihr Ehemann will eine Pause einlegen. Das hätte Willa niemals gedacht. Dazu möchte ihr Ehemann auch noch Verhaltensregeln aufstellen. Verdammt der spinnt doch oder? Er will eine Pause, er stellt Regeln auf und dann weg aus der Stadt. Dieser Typ wäre bei mir unten durch. Die Charaktere sind gut aber es fehlt so ein ganz kleiner feinschliff. Das Buch hat Humor doch ich finde es fehlt ein klein bisschen was, ich kann aber nicht ganz genau sagen was fehlt. Das dieses Buch so vorhersehbar ist hat mich wirklich gestört. Ich habe immer gedacht, das kommt als nächstes und dann immer ein paar Seiten weiter war es auch genauso. Das Lesen hat einfach keinen Spaß gemacht. Die Ideen von den Charakteren ist toll, die Idee der Geschichte ist eigentlich nicht schlecht und das Cover finde ich wirklich super. Leider ist alles sehr vorhersehbar und das stört das Lesen.

Fazit zum Buch:
3 Füchse gibt es nur für dieses Buch.

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen