Montag, 6. März 2017

Herzensangelegenheit

Guten Abend
heute schreibe ich euch etwas ganz anderes auf dem Blog. Ihr kennt doch sicher noch Anna, sie hat ja Zeitweise hier auf dem Blog mit gearbeitet. Nun Anna hat eine kleine Tochter.
Annas kleine Eva, ist ein wirklich super süßes Mädchen, hat einen Gehirntumor.
Ja ihr habt richtig gelesen. Es ist schrecklich denn die kleine ist gerade einmal 7 Jahre alt.
Das Leben der 7 Jährigen ist jetzt natürlich komplett umgefallen, ihr Leben spielt sich jetzt nur noch im Krankenhaus ab. Diese Leben ist für die kleine nicht gerade einfach.
Für uns alle war die Diagnose bei Eva ein richtiger Schock.

Ihr könnt aber alles bei Anna auf dem Blog selber nochmal nachlesen:
http://www.the-anna-diaries.de/tag/kind-mit-tumor/

Doch es gibt natürlich einen Grund wieso ich euch schreibe. Anna braucht eure Hilfe denn sie müssen die Behandlung bezahlen, werden vermutlich in eine neue Klinik gebracht und Sie möchte Eva das leben im Krankenhaus ein bisschen schöner Gestalten.
Ich wette das würdet ihr alle für euer Kind wollen, wer würde nicht wollen das es seinem Kind gut geht?
Deswegen braucht Anna unsere Hilfe, sie sammelt Spenden.
https://www.leetchi.com/c/pool-von-eva-17147279

Ich würde euch nicht schreiben wenn es nicht ein Kind wäre. Doch Kinder haben es verdient ein Leben zu haben. Alt zu werden. Zu Heirate, viel wichtiger sich zu verlieben. Selber Mutter/Vater zu werden und selber alt zu werden.
Meinem Sohn wünsche ich das ja auch, ich bin mir sicher ihr euren Kindern ja auch.
Seit mit deswegen nicht Böse für diesen Post doch das musste ich mir vom Herzen schreiben.
Ich wünsche Eva alles alles gute.


1 Kommentar:

  1. Hallo und guten Tag,

    ich wünsche Anna und ihrer Tochter alles Glück der Welt und das die Klinik in Amerika wirklich ihre Hoffnung und mögliche Heilung bringt.

    LG..Karin...

    AntwortenLöschen