Samstag, 11. Februar 2017

Jamie Shaw - The Last Ones to Know 01 - Rock my Heart


 Jamie Shaw - The Last Ones to Know 01 - Rock my Heart 

Seitenanzahl: 384 Seiten
Genre: Roman
Verlag: Blanvalet
Reihe: The Last Ones to Know
Leseprobe: hier
Einband: Taschenbuch
Veröffentlicht: Februar 2017
 

 ISBN: 978-3-7341-0268-4 (TB), 978-3-641-17232-9 (eBook)
Preis: 12,99€ (TB), 3,99€ (eBook)
Kaufen über Amazon / Verlag
Informationen über die Autorin:
Jamie Shaw, geboren und aufgewachsen in South Central Pennsylvania, erwarb einen Master-Abschluss in Professionellem Schreiben an der Townson University, bevor ihr klar wurde, dass die kreative Seite des Schreibens ihre wahre Berufung ist. Sie ist eine treue Anhängerin von White Chocolate Mocha, eine entschiedene Verfechterin von Emo-Musik und ein leidenschaftlicher Fan von allem, was romantisch ist. Sie meisten aber liebt sie den Austausch mit ihren Leserinnen.
 


Klappentext vom Buch:
Feiern, tanzen – einfach Spaß haben! Das ist der Plan von Rowan Michaels und ihrer Freundin Dee, als sie zu einem Konzert der Band "The Last Ones To Know" gehen. Dort trifft sie auf Adam Everest, den absolut heißen Sänger der Band. Sie lässt sich zu einem Kuss hinreißen – doch der wird ihr ganzes Leben auf den Kopf stellen …
 


Inhaltsangabe:
Eigentlich wollte Dee ihre Freundin Rowen, Ro, nur zum Tanzen mitnehmen doch an diesem Abend ändert sich das Leben von Ro komplett. Ihre Freund küsst eine andere und der Liedsänger der Band "The Last Ones To Know" knutscht wild mit ihr herum. Sie geht aber mit ihrer Freundin bevor sie Adam wiedersieht. Sie zieht bei ihrem Freund aus und zu ihrer Freundin Dee. Doch als sie al College anfängt sieht sie jemand mit dem sie gerade im Fortgeschritten Französisch Kurs nicht gerechnet hätte. Adam Everest.
 


Meine Meinung zum Cover:
Das Cover gefällt mir, wobei ich die Farbe geändert hätte eher in ein schönes Rot statt in das Pink. Für mich hätte zu Adam eher ein Rot gepasst.
 


Meine Meinung zum Buch:
Ein Muss Buch finde ich. ES wird denke ich mein Highlight im Februar. Bis jetzt gibt es gerade kein besseres. Die Story wird den Fans von Paige Toon vielleicht gefallen. Ein Rockstar und ein Mädchen. Das kann eigentlich nur eine gute Story geben wenn sie gut geschrieben ist. Ich muss sagen das diese Geschichte auch wirklich super geschrieben würde. Die Autorin hat hier richtig Herz in die Geschichte gelegt, mir hat es Spaß gemacht die Geschichte zu verfolgen und es war so spannend das ich mich dazu zwingen musste das Buch auf Seite zu legen. Es war an manchen Stellen wirklich schwer aufzuhören und so habe ich dann doch weitergelesen und so flogen nochmal ein oder zwei Kapitel an meinen Augen vorbei. Ich war richtig versunken in das Buch. Wenn man mich angesprochen hat dann habe ich gar nicht reagiert. Der Schreibstill der Autorin ist einfach unglaublich toll und fliesend. Doch auch die Charaktere in der Geschichte sind einfach klasse und wirklich gut ausgearbeitet, sie passen alle so gut zusammen, dass der Verlauf der Geschichte keine Fragen aufwirft. Ich kann nur noch sagen das ich diese Reihe jetzt schon liebe, wenn Band 2 und 3 auch so toll werden habe ich eine neue Lieblingsreihe.
Fazit zum Buch: 
5 Füchse… Ich würde auch nochmal 5 draufgeben, wenn ich die hätte. Absolute Leseempfehlung.


0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen