Freitag, 28. Oktober 2016

Kristan Higgins - Blue Heron 05 - Lieber heiß geküsst als kaltgestellt


 Kristan Higgins - Blue Heron 05 - Lieber heiß geküsst als kaltgestellt 

Seitenanzahl: 384 Seiten
Genre: Roman
Verlag: HarperCollins Germany
Reihe: Blue Heron
Leseprobe: hier
Einband: Taschenbuch
Veröffentlicht: September 2016
 

ISBN: 9783956496134 (TB), 
9783956499418 (eBook)
Preis: 9,99€ (TB), 9,99€ (eBook)
Kaufen über Amazon / Verlag
 


Danke an Blogg dein Buch für das
Rezensionsexemplar
Informationen über die Autorin:
Kristan Higgins lebt mit ihrer Familie in einer kleinen Stadt in Connecticut, die über eine schöne Bibliothek, eine große landwirtschaftliche Messe, einen fantastischen Eis-Stand verfügt, aber sonst nicht viel Aufregendes zu bieten hat. Sie ist Mutter von zwei liebenswerten Kindern und Ehefrau eines Feuerwehrmanns, der - und das ist vielleicht noch wichtiger – auch ein toller Koch ist. Zur Familie gehören ein fröhlicher Labrador-Mischling, zwei Katzen und manchmal ein kurzlebiger Betta-Fisch.
MIt dem Schreiben von Romanen fing die gelernte Werbetexterin an, als ihre Kinder nachmittags regelmäßig schliefen. Das machte ihr wesentlich mehr Spaß als Wäsche zusammenzulegen und so begann sie ihren ersten Roman. Kristan hat ihren BA in Englischer Sprache beim College of the Holy Cross gemacht. Kristan und ihre Familie verbringen so viel Zeit wie möglich in Ihrem Zuhause am Cape Cod, wo sie im Atlantik frösteln, Fahrrad fahren, Pferdefliegen totschlagen und nie Fisch fangen.
 


Klappentext vom Buch:
Lieber heiß geküsst als kaltgestellt.
Jessica sieht keinen Grund, ihre lockere Beziehung zu Connor auf die nächste Stufe zu heben. Schließlich hat ein Freund mit Vorzügen noch niemandem geschadet. Davon abgesehen hat sie neben ihrem Kellnerjob und ihrem Bruder, um den sie sich kümmert, ohnehin keine Zeit für eine Ehe. Alles könnte also weitergehen wie bisher – wäre da nur nicht diese Eifersucht, als Connor beschließt, sich eine andere Braut zu suchen...


 Inhaltsangabe:
Jessica und Connor kennen sich eigentlich schon ihr ganzes Leben, sie sind im selben Ort groß geworden doch lebten in zwei unterschiedlichen Welten. Connor kommt aus einem wohlerzogenem Haus. Jessica kommt aus einem Wohnwagenpark, ihre Eltern sind Alkoholiker und ihr Bruder ist eigentlich auch immer Betrunken.
Nach der Schule haben sie eine On/Off Beziehung angefangen. Für Jessica beschränkt sich diese aufs Bett doch Connor möchte so gerne mehr. Er macht Jessica sogar einen Antrag, sie sagt aber Nein. Das Kränkt ihn und so sucht er nach jemand anders. Er möchte jemand der ihn richtig will mit allem Drum und Dran. Doch Jessica merkt auch, dass sie mehr Gefühlte für Connor hat. 


Meine Meinung zum Cover:
Das Cover ist schlicht und Pink. Mir ist es schon einfach Zuviel Pink. Dadurch das die Schrift ein einem zartem Gelb ist passt es doch sonst ist es einfach nicht mein Cover.
 


Meine Meinung zum Buch:  
Vielen Dank für das Buch an Blogg dein Buch und dem HarperCollins Germany.
Das Buch ist wundervoll. Die Geschichte ist wirklich süß und mir hat alles sehr gut an diesem Buch gefallen. Das hier das Leben von Jessica ein wenig mehr der Fokus ist finde ich toll denn gerade ihr Leben war ja das reinste Chaos und ist nicht gerade einfach. Die Geschichte ist wohl schon das fünfte Buch der Autorin, in den andere Büchern geht es wohl um andere Charakter die hier vielleicht auch erwähnt werden. Das weiß ich natürlich nicht aber andere Leser wissen es bestimmt. Ich hatte trotzdem aber keine Probleme das Buch zu lesen ohne die anderen zu kennen, es scheinen abgeschlossene Geschichten zu sein. Zu meinem Glück muss ich sagen.

So nun aber zurück zum Buch. Wie ich schon erwähnt habe ist die Geschichte wirklich schön doch dazu trägt auch der wunderbare und sehr leichte Schreibstil der Autorin bei. Ich muss sagen das ist einer der leichtesten die ich in letzter Zeit gelesen haben. Man hat keine Probleme in die Geschichte rein zu kommen, egal ob am Anfang oder nach einer Pause. Die Autorin sorgt mit vielen lustigen Dialogen dafür, dass es eine witzige Stimmung beim Lesen gibt, man kann auch mal über stellen im Buch herzhaft lachen. Doch neben dem lachen steht diese wunderschöne Liebesgeschichte die mich voll und ganz eingenommen hat. Es ist eine so schöne und tiefgründige Geschichte das ich richtig mitgefiebert haben und mich zwingen musste nachts das Buch aus der Hand zu legen.
Wenn mich ein Buch so packt kann ich nichts Negatives sagen, dazu fällt mir aber auch nichts zu diesem Buch ein was ich Negativ Bewerten könnte. Schreibstil ist toll, Charaktere sind wirklich super und die Geschichte hat Tiefgang. Will man mehr als Leser?
Fazit zum Buch:
Wunderschöne Romanze zwischen zwei total unterschiedlichen Menschen. Das Buch hat mich mitgerissen und bekommt 5 Füchse. Ich ziehe wegen dem Cover nichts ab, weil das Buch mich einfach so berührt hat.
http://www.bloggdeinbuch.de/


0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen