Dienstag, 25. Oktober 2016

J.R.Ward - Black Dagger 27 - Krieger im Schatten


 J.R.Ward - Black Dagger 27 - Krieger im Schatten 

Seitenanzahl: Seiten

Genre: Fantasy
Verlag: Heyne
Reihe: Black Dagger
Leseprobe: hier
Einband: Taschenbuch
Veröffentlicht: Oktober 2016
 

ISBN: 978-3-453-31770-3 (TB), 
978-3-641-18769-9 (eBook)
Preis: 9,99€ (TB), 8,99€ (eBook)
Kaufen über Amazon / Verlag

Informationen über die Autorin:
J. R. Ward ist in den USA eine der erfolgreichsten Bestseller-Autorinnen für die Mischung aus Mystery und Romance. Nach einem Studium der Rechtswissenschaften war sie zunächst im Gesundheitswesen tätig, wo sie unter anderem die Personalabteilung einer der renommiertesten Kliniken des Landes leitete. Ihre "Black Dagger"-Romane haben in kürzester Zeit die internationalen Bestsellerlisten erobert. Gemeinsam mit ihrem Mann und ihrem Hund lebt J. R. Ward im Süden der USA
.


Klappentext vom Buch:
In der legendären Bruderschaft der BLACK DAGGER ist nichts, wie es einmal war. Um den Krieg gegen die Schatten zu verhindern, mussten alte Allianzen gelöst und neue geschlossen werden. Doch nun sind die Gegner der Vampire gefährlicher denn je. Während sich die BLACK DAGGER zum Kampf rüsten, ahnen sie nicht, dass ein Krieger aus ihrer Mitte mit seinen eigenen Dämonen zu kämpfen hat: Rhage. Und plötzlich ist seine leidenschaftliche und tiefe Liebe zu Mary in Gefahr …
 


Meine Meinung zum Cover:
Das Cover ist dieses mal wieder einwandfrei getroffen. Gerade zu Rhage passt diese Cover einfach perfekt. Besser hätte man es nicht wählen können.
 


Meine Meinung zum Buch:
Dieses Buch geht endlich wieder ein bisschen mehr um unseren Mister Hollywood persönlich. Ich meine natürlich Rhage. Er ist einer der der Brüder von dem ich am liebsten etwas Lese, auch wenn er nicht zu meinen Lieblingsbrüdern gehört. Dieses Buch geht direkt Los, ihr seid direkt in einer Schlacht mit den Brüdern und diese ist wirklich spannend. Doch nach dieser Schlacht geht es gewohnt mit lustigen Sprüchen und Alkohol bei den Jungs wieder zum Alltag. Diese Geschichte erinnert ein wenig an die ersten Bücher vom Anfang her denn man braucht ein paar Kapitel um erstmal wieder aus der Spannung raus zu kommen. Dieses Buch dreht sich um Rhage und Mary. Eigentlich sind diese beiden das perfekte und unkomplizierteste Paar dieser Reihe. Genau deswegen ist dieses Buch für alle Fans meiner Meinung nach eine Überraschung. Denn Probleme bei diesen beiden sind wirklich nicht normal. Doch das Buch hat mir wirklich sehr gut gefallen. Es war nicht vorhersehbar und das ist wichtig bei diesen Büchern. Ich muss jetzt gespannt und sehnsüchtig auf das zweite Buch warten und mich mit anderen Büchern ablenken. Zum Schreibstil von J.R. Ward kann ich nicht mehr viel sagen und muss ich vermutlich auch nicht mehr viel sage. Sie schreibt wirklich Klasse und auch bei diesem Buch ist genau das wieder der Fall. Natürlich sie ist ja auch bei 27 Bänden, oder eigentlich ja 14 Bänden, sehr geübt mit ihren dunklen Brüdern.
Fazit zum Buch:
Das Buch ist ein absoluter muss für alle Fans. Ich habe es verschlungen in wenigen Stunden, so Klasse war es. Wenn ich mehr wie 5 Füchse hätte würde diese Buch diese bekommen. Also 5 Füchse für ein Klasse Buch.


0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen