Donnerstag, 22. September 2016

Anna Todd - After 06 - Nothing more


Anna Todd - After 06 - Nothing more

Seitenanzahl: 320 Seiten 
Genre: Erotik-Roman
Verlag: Heyne
Reihe: After
Leseprobe: hier
Einband: Taschenbuch
Veröffentlicht: September 2016
 

ISBN: 978-3-453-41970-4 (TB),(eBook)
Preis: 12,99€ (TB),(eBook)
Kaufen über Amazon / Verlag

Informationen über die Autorin:
Anna Todd lebt gemeinsam mit ihrem Ehemann in Los Angeles. Sie haben nur einen Monat nach Abschluss der Highschool geheiratet. Anna war schon immer eine begeisterte Leserin und ein großer Fan von Boygroups und Liebesgeschichten. In ihrem Debütroman AFTER PASSION konnte sie ihre Leidenschaften miteinander verbinden und sich dadurch einen Lebenstraum erfüllen.
 


Klappentext vom Buch:  
When he falls in love, he loves too hard 
New York ist anders als alles, was Landon bisher kannte. Aber er hat einen netten Job, liebt die Uni und kann seiner Exfreundin Dakota zum Glück aus dem Weg gehen. Sein winziges Apartment in Brooklyn teilt er sich mit seiner besten Freundin Tessa. Sie kennt sich mit Liebeskummer aus.
Als Landon sich plötzlich zwischen zwei schönen Frauen wiederfindet, ist es das totale Chaos. Extrem aufregend. Fast wie eine Sucht. Es wird sich schon irgendwie regeln, aber der Weg dahin ist vermutlich ... ziemlich crazy. 


Meine Meinung zum Cover:
Das Cover schließt sich wieder an die anderen mit an und genau das finde ich wichtig. Die Buchreihe ist als solche zu erkennen und im Regal sieht alles zusammen auch klasse aus. Schade ist nur das hier bei dem Buch die Schrift jetzt in Grau ist und nichts Grelles mehr dabei ist. Sieht aber alles zusammen trotzdem klasse aus.


Meine Meinung zum Buch:
So langsam reicht es glaube ich wirklich mit diesen Büchern hier. Die Geschichte ist ausgereizt und ich bin langsam auch froh das jetzt nur noch ein weiteres Buch erscheint. Beim Lesen von diesem hatte ich zwar meinen Spaß aber langsam merke ich das es anfängt auch mich zu nerven. Landon ist wirklich ein toller junger Mann und seine Geschichte ist soweit auch ganz lustig doch sie ist im Großen und Ganzen einfach zu trocken. Ich hoffe das in dem 7 und letzten buch der Reihe wieder ein wenig mehr Pepp aufkommt. Das Buch ist wie gewohnt super geschrieben, die Handlungen wirklich toll zusammenführend und leicht erklärt. Man kann das Buch ohne Probleme durchlesen und hat keine Stelle wo man lange überlegen muss. Der Schreibstill ist wirklich klasse. Und Anna Todd wird sicher auch noch andere klasse Bücher mit dem Schreibstill hinbekommen doch die After Reihe ist nach Band 7 wirklich zu ende denke ich. Man sollte es dann auch belasse. Dieses Buch hier bereitet uns auf das Finale vor und darauf warte ich auch nach diesem Buch noch gespannt drauf.

Fazit zum Buch:
Auch, wenn dieses Buch vielleicht ein wenig an Schwung verloren hat ist es trotzdem wunderbar geschrieben und die Geschichte ist klasse. Darum bekommt das Buch von mir nur 1 Abzug und somit 4 Füchse.


0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen