Freitag, 13. Mai 2016

Jo Berger - Amor‘s Five 03 - Himmelreich und Honigduft


Jo Berger - Amor‘s Five 03 - Himmelreich und Honigduft
Seitenanzahl: 380 Seiten
Verlag: Amrun Verlag
Reihe: Amors Five
Leseprobe: hier
Einband: Taschenbuch
Veröffentlicht: Februar 2016
ISBN: 978-3958691933(TB)
Preis: 10,90€(TB)
Kaufen über Amazon / Thalia
Danke an Blogg dein Buch für das
Rezensionsexemplar

Informationen über die Autorin:
Jo Berger schreibt in ihrer Freizeit moderne Liebesromane und Satiren aus dem Leben. Dabei erwärmen ihre Romane nicht nur Herzen, sondern auch Lachmuskeln. Ihre Romanfiguren sind moderne Frauen in den Achterbahnen des Lebens. Die Leser/innen lieben ihren Humor, der in keinem Roman fehlt. Denn wenn Jo Berger zu ihrer spitzen Federn greift, dann meist um alltägliche Situationen zu beschreiben, die man nur mit einer gehörigen Portion Nutella und jeder Menge Humor übersteht. Die hauptberufliche Betriebswirtschaftlerin begann 2012 mit satirischen Kolumnen für lokale Online- und Printzeitungen und veröffentlichte 2013 die ersten Satiren aus dem Alltag "Das liegt am Wetter". Sie lebt mit ihrer Familie in Weinheim.


Klappentext vom Buch:
5 Freundinnen – 1 Mission
Und die ganz große Liebe

Ohne Mütze geht sie nie aus dem Haus, ihr Herz trägt sie auf der Zunge und das einzige männliche Wesen, bei dem sie sich völlig fallenlassen kann, ist Jupp, ihre Hängematte. Charlotte, genannt Schoscho, lebt als Tauchlehrerin an einem der schönsten Plätze der Welt. Hier, an der Küste des Roten Meeres kann sie gleichzeitig ihrer Leidenschaft fürs Tauchen nachgehen und ihrer Vergangenheit mit all ihren Problemen ausweichen. Leider ist Himmelreich überall, und so findet Schoscho sich gegen ihren Willen bald zurück in der alten Heimat – und bis zum Hals in Schwierigkeiten. Mit Josh, ihrer alten Liebe, hatte sie längst abschließen wollen. Jetzt ist er wieder da, immer noch ein Typ zum Niederknien, und es ist schwer, ihm in dem kleinen Dorf … Verzeihung, der kleinen Stadt … aus dem Weg zu gehen. Gleichzeitig nehmen die Ermittlungen rund um Natties Tod Fahrt auf. Endlich gibt es einen Verdächtigen, und alle Freundinnen sind sich einig: Ihn lassen sie nicht davonkommen.


Inhaltsangabe:
Charlotte, wird von allen aber nur Schoscho genannt, hat es gut den sie Lebt an einem Urlaubsort.
Hier machen andere Lieber Urlaub, sie ist Tauchlehrerin in Ägypten. Dieser Beruf ist nicht, dass was andere denken, nur, weil es ein Urlaubsort ist bekommt sie deswegen nicht viel Geld. Doch Geld ist ihr nicht wichtig denn sie liebt das Wasser über alles. Sie möchte aber auch sehr weit weg von einem anderen Ort leben. Dafür gibt es mehrere Gründe. Doch auch in einem tollen Ort wie Ägypten gibt es Sachen die sie nicht vermeiden kann. Ein plötzlicher Tod führt sie zurück, zurück in die Vergangenheit und zurück zu ihren 5 Freundinnen. So schnell sie aber dort ist möchte sie auch wieder flüchten, alles kommt aber anders als sie sich das denkt.
 

Meine Meinung zum Cover:
Das Cover gefällt mir sehr gut und ich finde die Farben spielen richtig gut zusammen. Es ist nicht zu grell mit dem Pink und dem Grün. Das Weiß und das Blau passen da genau richtig rein.


Meine Meinung zum Buch:
Vielen Dank für das Buch an Blogg dein Buch und dem Amrun Verlag.
Ich kenne die anderen Bücher der Reihe nicht, konnte aber trotzdem in der Geschichte Fuß fassen und sie ohne Probleme lesen. Alleine das ist schon ein Plus Punkt finde ich. Mir hat die Geschichte richtig gut gefallen und ich bekomme Lust auf die anderen davon. Nun aber zurück zu diesem Buch hier. Der Schreibstil der Autorin ist klasse. Sehr flüssig und genau auf den Punkt gebracht. Er ist leicht zu lesen und macht deswegen auch richtig Spaß. Was mir auch gefallen hat ist das die ganze Geschichte so bildlich ist, jede Szene und jede Begebenheit konnte ich mir richtig gut vorstellen, selbst wo ich noch niemals im Urlaub war und Ägypten ein Traumziel ist. Mit diesem Buch hat die Autorin meine Sehnsucht nach Urlaub in diesem Land noch verstärkt. Die Geschichte hat die Autorin auch wirklich super geschrieben und wunderbar durchdacht. Wirklich jede Handlung stimmt und man muss nicht nochmal überlegen, das ist beim fluss zum Lesen wichtig. So konnte man das Buch nämlich in einem durchlesen. Auch die Charaktere in dem Buch sind einfach klasse, ich konnte mich sofort mit ihnen zurechtfinden. Alles in allem einfach ein super Buch.

Fazit zum Buch:
Das Buch ist wirklich super geschrieben und es hat viel Spaß gemacht die Geschichte zu verfolgen, mir hat das Buch Lust auf die anderen Bücher der Reihe gemacht. Ich kann euch dieses Buch wirklich empfehlen. 5 Füchse bekommt das Buch von mir.



0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen