Montag, 25. Mai 2015

M. Leighton - The Wild Ones 01 - Verführung


ISBN: 978-3-453-41880-6
ISBN eBook: 978-3-641-16277-1
Seitenanzahl: 352 Seiten
Genre: Erotik
Teil 1 von 3


Veröffentlicht Mai 2015
Preis: 8,99€ (Taschenbuch Ausgabe)
7,99€ (eBook Ausgabe)


Verlag: Heyne
Leseprobe hier


Kauft das Buch über Amazon



Über die Autorin:
Michelle Leighton wurde in Ohio geboren und lebt heute im Süden der USA, wo sie den Sommer
über am Meer verbringt und im Winter regelmäßig den Schnee vermisst. Leighton verfügt bereits
seit ihrer frühen Kindheit über eine lebendige Fantasie und fand erst im Schreiben einen
adäquaten Weg, ihren lebhaften Ideen Ausdruck zu verleihen. Sie hat bereits 13 Romane
geschrieben. Derzeit arbeitet sie an weiteren Folgebänden, wobei ihr ständig neue Ideen,
aufregende Inhalte und einmalige Figuren für neue Buchprojekte in den Sinn kommen. Lassen
sie sich in die faszinierende Welt von Michelle Leighton entführen – eine Welt voller
Überraschungen, ausdrucksstarken Charakteren und trickreichen Wendungen.


Klappentext:
Leidenschaft, so heiß wie Mitternacht in den Südstaaten.
Camille »Cami« Hines ist die über alles geliebte Tochter des Vollblutpferdezüchters Jack Hines,
der die Champions des Südens hervorbringt. Abgesehen davon, dass sie sich manchmal ein wenig
eingeengt fühlte, war Cami bislang eigentlich recht zufrieden mit ihrem Freund, ihrem Leben und
ihrer Zukunft – das war, bevor sie Patrick Henley kennenlernte. »Trick« verwischt die Grenzen
zwischen dem, was Cami will, und dem, was von ihr erwartet wird, und stürzt sie in einen Strudel
aus Leidenschaft, Verpflichtungen und grenzenlosem Begehren.
Inhaltsangabe:
Eigentlich wollte Camille, Cami, ihren Freund Brend in der Bar treffen doch sie macht in der Bar
Bekanntschaft mit Patrick, Spitzname Trick. Tischen den beiden knistert es sofort. Cami weiß
gar nicht was mit ihr los ist. Cami möchte es ihrem Vater aber recht machen. Was Cami aber nicht
weiß ich das sie Trick schnell wiedersehen wird.
Patrick hat angefangen bei Camis Vater zu Arbeiten und sein oberstes Gesetz ist das Sie nichts
mit den Hilfskräften anfangen darf. Patrick versteht es mit Pferden umzugehen, Camilles Vater
ist Vollblutpferdezüchter. Jack respektiert die Regeln von Camis Vater und möchte auch nicht
das Camille auf falsche Gedanken kommt doch schon bald können beide nicht mehr anders...
Cover:
Das Cover ist wirklich toll. Es ist ein echter Blickfang meiner Meinung nach. Diese Paar das
ineinander Verschlungen sich küsst. Die Pinke Schrift und der Rahmen dabei ist einfach super.


Meine Meinung:
Das erste was mich an der Geschichte sofort gereizt hat war das mit den Pferden, ich liebe ja
Pferdebücher und dann eine solche Geschichte auf einer Pferdefarm war super. Auch die Story
an sich ist einfach wunderbar.
Die Autorin tut aber vieles dabei denn der Schreibstil ist einfach wunderbar flüssig, locker und
wunderbar zu Lesen. Dieser Schreibstil hat es mir leicht gemacht das Buch in einem Rutsch zu
Lesen. Am Anfang braucht man ein paar Seiten um in die Geschichte einzusteigen doch das
kann man sofort vergessen. Abwechselnd erzählt die Geschichte aus Camilles Sicht und aus der
Sicht von Patrick, das macht das ganze noch einmal mehr interessanter.
Vom ersten Treffen der beiden bis hin zum Ende vom Buch ist die Geschichte sehr interessant und
man kann die Spannung zwischen den beiden richtig spüren, das fand ich sehr wichtig beim Lesen.
Ich fand das Buch einfach toll, die Protagonisten sind klasse und sympathisch. Dazu würden beide
toll Beschrieben und die Handlungen sind alle sehr verständnisvoll. Alles ist nachvollziehbar.
Es gibt überraschende Wendungen und nicht zu viel Erotik, wobei ein wenig mehr nicht noch
geschadet hätte. Es war aber doch gut genug.
Ich freue mich schon drauf mehr von der Autorin zu lesen.
Diese Buch von ihr bekommt aber erst mal 5 Eulen.

1 Kommentar:

  1. Huhu :)
    Das Buch kannte ich vorher noch gar nicht. Aber es klingt total super und wandert direkt mal auf meine Wunschliste :)

    Liebe Grüße,
    Jana

    AntwortenLöschen