Sonntag, 17. Mai 2015

Dorothea Böhme - Neben der Spur ist auch ein schöner Weg


ISBN: 978-3-442-38250-7
ISBN eBook: 978-3-641-12311-6
Seitenanzahl: 288 Seiten
Genre: Roman


Veröffentlicht April 2014
Preis: 9,99€ (Taschenbuch Ausgabe)
8,99€ (eBook Ausgabe)


Verlag: Blanvalet
Leseprobe hier


Kauft das Buch über Amazon



Über die Autorin:
Dorothea Böhme wurde 1980 in Hamm (Westfalen) geboren. Es hat sie immer schon in die
Welt hinausgezogen: Sie studierte in Deutschland und Österreich, verbrachte einige Monate in
Ecuador und Italien und arbeitete als Deutschlehrerin in Ungarn.


Klappentext:
Laura, Margot und Sabine haben eines gemeinsam: gute Gründe, dem Alltag für einige Zeit zu
entfliehen! Und sie alle haben dasselbe Ziel: Bella Italia. Als sie einander zufällig auf dem Weg
nach Süden begegnen, beschließen sie spontan, zusammen weiterzufahren. In Margots klappriges
kleines Auto gequetscht beginnt eine abenteuerliche, chaotische Reise, bei der die drei vor einem
privaten Ermittler flüchten, ein Verbrechen aufklären, sich mit Liebesdingen herumschlagen und
noch viele andere Turbulenzen gemeinsam überstehen. Doch am Ende haben sie auf ihrer Suche
nach dem Glück das Wichtigste im Leben gefunden: Freundschaft!

Inhaltsangabe:
Laura, Margot und Sabine. Drei Frauen auf dem Weg in ihre Freiheit. Sie sind ein wenig auf der
Flucht. Vor was? Vor sich selber, vor dem Leben und vor der Liebe.
Laura ist jetzt 17 Jahre und macht einen Schwangerschaftstest der ihr ein Ergebnis zeigt das sie
nicht sehen möchte. Margot hat jetzt die 70 Jahre überschritten und schon ihren Ehemann beerdigt.
Und ihr Sohn möchte sie am liebsten in ein Altersheim stecken. Sabine ist Boxerin aber immoment
hat sie selber ein blaues Auge.
Diese Drei treffen sich durch Zufall und beschließen eine Reise gemeinsam nach Italien zu machen.
Doch es kommt anders als die Drei Frauen erwarten oder geplant hätten. Für die drei Frauen
beginnt eine Reise bei der sie ihre Ängste überwinden müssen und wahre Freundschaft
kennenlernen.

Cover:
Das Cover passt super zur Geschichte. Mehr kann ich dazu eigentlich gar nicht sagen.


Meine Meinung:
Eine sehr Überraschende Geschichte. Das Dachte ich schon als ich den Klappentext gelesen
habe, das selbe dachte ich auch als ich das Buch gelesen habe. Wow also so eine Geschichte hab
ich wirklich noch nicht so gelesen.
Die Geschichte ist in einem rasanten Tempo geschrieben. Sie ist sehr amüsant geschrieben und
die Geschichte hat eine überraschende Handlung. Man kann also nicht sagen das man die Handlung
vorher sehen könnte. Der Schreibstil von Dorothea Böhme ist dabei ganz anderes. Er ist ruhig
und sie hat immer einen flüssigen Schreibstil. Ich kann mit Begeisterung sagen das ich von dieser
Autorin sofort mehr Bücher lesen würde. Im Juni kommt von ihr ein neues im Blanvalet Verlag
und ich bin mir sicher das ich das auch Lesen werde.

Es ist eine chaotisch lustige Geschichte mir einer Überraschenden Handlung.
Sicher ist dieses Buch nicht für jeden etwas aber trotzdem ist es ein lustiges Buch und hat mir
ein paar lustige Stunden gebracht. Trotzdem aber fehlt diesem Buch etwas. Ich kann nicht so
genau sagen was es ist. Vielleicht die kurze Seitenzahl, vielleicht aber auch weil das ganze doch
ein bisschen überzogen klingt. Ich meine so eine Reise würde sich, vielleicht, im waren Leben
nie so ereignen. Trotzdem aber mag ich das Buch und es bekommt 4 Eulen.

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen