Freitag, 8. Mai 2015

Bianca Iosivoni - HUNTERS Special Unit 01 - Vergessen


ISBN: 978-3902972170
ISBN eBook: 978-3902972279
Seitenanzahl: 270 Seiten
Genre: Romantic Thrill
Teil 1 von der HUNTERS Serie


Veröffentlicht September 2014
Preis: 12,99€ (Taschenbuch Ausgabe)
5,99€ (eBook Ausgabe)


Leseprobe bei Romance Edition auf der Seite


Kauft das Buch über Amazon



Über die Autorin:
Bianca Iosivoni studierte Sozialwissenschaften und arbeitete jahrelang in einer Online-Redaktion. Seit 
frühester Kindheit ist sie von Geschichten fasziniert und begann bereits als Teenager aktiv
mit dem Schreiben, was heute nicht mehr aus ihrem Leben wegzudenken ist. Ob unterwegs oder
zu Hause, ihr Notizblock, Schokolade und jede Menge Kaffee sind ihre ständigen Begleiter.

2012 gehörte sie zu den Gewinnern des LYX-Schreibwettbewerbs und veröffentlichte ihre erste
Kurzgeschichte in der Anthologie „5 Jahre – 5 Geschichten“, 2014 erscheint der erste Teil ihrer
neuen Romantic Suspense Serie bei Romance Edition. Neben dem Schreiben eigener Projekte
betreibt sie zusammen mit befreundeten Autoren das Online-Magazin „Schreibwahnsinn“,
wo fleißig über verschiedene Schreibthemen gebloggt wird.
Die Autorin lebt und arbeitet in Hannover. Website der Autorin -> hier klicken <-


Klappentext:
Gejagt und auf der Flucht vor ihrer Vergangenheit, trifft Valerie auf den undurchschaubaren
wie anziehenden FBI-Agenten Adam Blackbourne. Adam behauptet, dass sie sich schon einmal
begegnet sind – und Val ihn angeschossen hat, doch ihr fehlen jegliche Erinnerungen. Als sie
einen ihrer Verfolger ohne zu zögern tötet, wird Val klar, dass ihr keine Zeit bleibt und sie sich
erinnern muss. Denn jetzt ist nicht nur ihr Leben in Gefahr, sondern auch das von Adam.

Inhaltsangabe:
Fliehen. Das ist das einzige was Valerie weiß als sie erwacht, den sie kann sich an nichts mehr
erinnern was vor ihrem erwachen passiert ist. Sie muss sofort Fliehen. Das ist das einzige.
Sie kennt ihren Namen nicht und weiß nicht wie ihre Vergangenheit aussieht. Doch Sie spürt das
sie in Gefahr ist. Sie flieht vor ihren Verfolgern und lernt auf der Flucht Adam Blackbourne
kennen, dieser ist ein FBI-Agent. Sie hat das Gefühl als würde Adam Sachen über sie wissen die
Sie vergessen hat, er gibt es aber nicht zu. Was Val also nicht weiß ist das sie Adam bei ihrer
letzten Begegnung angeschossen hat. Doch ist das die Wahrheit? Hat Sie Adam wirklich einfach
so angeschossen?
Valerie merkt das nicht nur Sie selber in Gefahr ist sondern Sie auch Adam in Gefahr bringt.
Das kann sie nicht zulassen und sie muss einen Ausweg finden, sie muss sich erinnern...

Cover:
Ich bin mir Sicher jede Frau wird diese Cover einfach toll finden. Natürlich das nur wegen dem
hübschen Körper der das Cover ziert. Doch auch sonst finde ich das mit dem Blau sehr passend.
Es passt auch sehr zum Inhalt vom Buch. Wirklich tolles Cover,


Meine Meinung:
Spannung und Action. Das sind die ersten beiden Wörter mit denen ich diese Buch beschreibe.
Die Geschichte beginnt sofort und man wird in den rasanten Verlauf der Geschichte reingezogen,
man kommt so schnell auch nicht mehr da raus. Die Geschichte fliegt dahin und immer wieder
kommt eine neue überraschende Wendung, mit der man nicht gerechnet hat, und hat einem wieder
etwas vor den Kopf.
Aber genau wie man selber in die Ereignisse gezogen wird so werden auch Adam und Valerie
hin eingestoßen und ihnen geht es nicht besser wie dem Leser selbst. Vielleicht ist das genau das
was diese Buch ausmacht. Denn mich konnte das Buch vollkommen überzeugen und ich kann
auch anderen nur Raten es zu lesen wenn ihr jetzt schon denkt. Wow.
Diese Buch ist auch einfach Wow. Die Autorin schafft es mit ihrem Schreibstil zu überzeugen denn
sie hat sich wirklich jede Handlung genau überlegt, alles genau beschrieben und sie schafft es
so das ganze Buch zu schreiben. Es gibt nicht eine Stelle wo sie vielleicht abgewichen ist oder eine
Stelle wo man Langeweile hat. Nein das ganze Buch ist Spannend und die Spannung ist fast schon
zum Greifen.
Ich kann einfach nicht anders als euch diese Buch zum Empfehlen. 5 Eulen bekommt es.

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen