Freitag, 10. April 2015

Michael Crichton - Jurassic Park




ISBN: 978-3-453-81150-8
Seitenanzahl: 576 Seiten
Genre: Thriller Roman


Veröffentlicht August 2013
Preis: 9,99€ (Taschenbuch Ausgabe)


Verlag: Heyne
Leseprobe hier


Kauft das Buch über Amazon



Über den Autor:
Michael Crichton wurde 1942 in Chicago geboren und studierte in Harvard Medizin; seine
Romane, die in über 36 Sprachen übersetzt werden, verkauften sich mehr als 200 Millionen
Mal, dreizehn davon wurden verfilmt. Zu seinen bekanntesten Büchern zählen "Next",
"Welt in Angst", "Timeline", "Jurassic Park" und "Andromeda". Crichton, Schöpfer der Serie
Emergency Room, ist bis heute der einzige Künstler, der es schaffte, mit Film, Fernsehserie
und Roman gleichzeitig die ersten Plätze der Charts zu belegen. Crichton, der seit Mitte der
Sechzigerjahre Romane schrieb, griff immer wieder gekonnt neueste naturwissenschaftliche
und technische Forschungen auf. Im November 2008 starb Michael Crichton im Alter von
66 Jahren. Bis zuletzt hat er an seinem neuen Wissenschaftsthriller "Micro" geschrieben.


Klappentext:
Das Kino-Event im Herbst 2013
Einem Team von ehrgeizigen Wissenschaftlern um den Milliardär John Hammond ist
Sensationelles gelungen: Aus konservierter DNA haben sie 15 Saurierarten neu gezüchtet.
Die Tiere sollen die Hauptattraktion in einem Freizeitpark auf einer Insel vor Costa Ricas Küste
sein. Doch als ein Team von Paläontologen den Park vor der Eröffnung inspiziert, kommt es zur
Katastrophe. Die Sicherheitszäune versagen, und plötzlich bewegen sich die gefährlichen
Echsen frei über die Insel. Menschen und Saurier liefern sich einen Kampf, den nur eine Art
überleben kann …
Inhaltsangabe:
Ein Wissenschaftler Team rund um den Milliardär John Hammond ist etwas sehr spektakuläres
gelungen. Sie haben aus Insekten, die in Bernsteinen eingeschlossen waren, Dinosaurier-DNA
reproduzieren können.
Diese züchten sie jetzt und wollen einen Freizeitpark erschaffen wo die Dinosaurier die Attraktion
sind, 15 verschiedene Arten von Dinosaurier konnten die Wissenschaftler erschaffen. Sie wollen
ein komplettes Öko-System auf Costa ricanischen Insel einrichten damit die Dinosaurier da leben
können. Als das Team, der Paläontologen Alan Grant, der Paläobotanikerin Allie Sadler, dem Mathematiker und Chaos-Theorie-Vertreter Ian Malcolm und dem Rechtsanwalt Donald Genarro
auf die Insel gebracht werden um den Park zu überprüfen geht natürlich alles schief.
Gar nichts ist so Sicher wie sie alle angenommen haben. Die Dinosaurier folgen ihren eigenen
Instinkten und nicht denen wie die Wissenschaftler es gerne hätte.
Bald schon wird klar das man die Dinosaurier besser hätte ruhen lassen...
Cover:
Das Cover was ich habe und euch oben auch zeige ist glaube ich das neuste Cover.
Das ist natürlich sehr am Film dran aber das Buch gefällt mir auch sehr gut.


Meine Meinung:
Wie ich erwähnte im Cover ist diese Cover das neuste, da diese Buch schon unter dem Namen
Dino Park zu kaufen war. Wer den Film liebt der wird das Buch auch leben denn das Buch ist
anders und es gibt viele Sachen die es im Film nicht gibt, natürlich wie immer.
Wenn man also gerne liest und den Film mochte sollte man diese Buch wirklich mal lesen.
Die Handlung ist klasse, sonst hätte man den Film ja nicht geschaut, und auch super beschrieben
worden vom Autor. Ich konnte mich selber schon fast in dem Park sehen und konnte mir alles
sehr Bildlich vorstellen. Liegt aber sicher auch am Film.
In dem Buch findet man ganz viele wissenschaftliche Details die immer mal wieder von Seite
zu Seite auftauchen, das ist aber cool denn das ist sehr interessant was dort alles zum Vorschein
gebracht wird. Man muss auch nicht unbedingt Wissenschaftler sein um es zu verstehen.
Diese Geschichte ist ungekürzt und einfach fantastisch.
Das Buch bekommt von mir 5 Eulen und macht mir Lust auf den neuen Film der im Sommer kommt.

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen