Donnerstag, 23. Oktober 2014

RingCon 2014 Teil 2 - Northman-A Viking Saga

Huhu...
heute folgt der zweite Bericht zu der RingCon und ich dachte mir da der Film Nortman auf der RingCon vorgestellt würde und auch drei der Darsteller da waren stelle ich euch de Film ein wenig vor.
Ich werde den Film und das Panel von dem Film also in diesem Post beschreiben.

Trailer zum Film:

Inhalt zum Film:
Eigentlich wollten der aus seinem Heimatland verbannte Asbjörn (Tom Hopper) und seine Mannen aus Northmen – A Viking Saga die Goldschätze der Insel Lindisfarne plündern, aber bei einem Sturm erleidet die Wikingertruppe Schiffbruch vor der rauen Küste Schottlands. Gestrandet in feindlichem Gebiet Alba besteht ihre einzige Überlebenschance darin, den weit entfernten Wikinger-Stützpunkt der Burg Danelang zu erreichen.
Northmen – A Viking Saga erzählt von dem blutigen Weg durch die Highlands, Moore und Wälder. Der schottische König (Danny Keogh) schickt den Eindringlingen seine Söldner, die grausame Wolfsmeute unter der Leitung von Hjorr (Ed Skrein), auf den Hals. Doch auch die Wikinger bekommen unverhofft Unterstützung vom mysteriösen Mönch Conall (Ryan Kwanten), der sich nicht nur im Gebet, sondern auch mit dem Schwert zu helfen weiß. Erbarmungslose Kämpfe zehren an den Kräften der Krieger, doch durch geschickt gestellte Fallen wissen sich die Gejagdten trotz ihrer Unterzahl zu helfen. Außerdem ist da noch Inghean (Charlie Murphy), die Tochter König Dunchaids, die die Wikinger als Geisel in ihrer Gewalt haben.
(Kopiert von moviepilot
Die 3 Darsteller auf der RingCon Pressekonferenz
Am 23.10.2014 kommt der Film und ich werde mir den aufjedenfall anschauen denn der Film und die Darsteller haben mich wirklich neugierig gemacht.  
im Panel auf der RingCon habe ich rausgefunden das die Darsteller fast alle den Film selber Syncroniesiert haben und hauptsächlich haben sie in Südafrika gefreht aber auch in Deutschland und und in der Schweiz.

Anna würde zu einer Art Pressevorstellung vom Film eingeladen und natürlich berichtet sie auf ihrem Privaten Blog auch darüber. Dort könnt ihr mehr zum Film lesen. Link



Sonst kann ich euch leider nicht viel mehr zu diesne wirklich netten Männern sagen auser das der eine eine wunderbar dunkle Stimme hat und der andere einfach super süß deutsch redet.
Ich hoffe ihr seit nicht böse das dieser Bericht nicht so lang ausfällt aber dafür gibt es dann morgen einen längeren Bericht vom restlichen Con-Freitag.

This entry was posted in

1 Kommentar:

  1. Oh man, wie ich dich beneide. Ken Duken wollte ich auch mal treffen, ich finde ihr als Schauspieler einfach toll und unheimlich gut aussieht <3 Tolle Bilder im übrigen.

    liebe Grüße ^^

    AntwortenLöschen