Freitag, 19. September 2014

Wie ich zur Bibliomantin wurde...

Hallo ihr Lieben,

ich habe eine neue Gabe bekommen. Verliehen wurde mir diese vom Fantasyautor Kai Meyer, den einige von euch vielleicht kennen. Vor 14 Tagen habe ich meine Prüfung abgelegt und diese Woche hatte ich Gewissheit: Ich bin wirklich und wahrhaftig eine Bibliomantin. Was ist denn bitteschön Bibliomantik? Das ist einfach erklärt:

Bibliomantik ist eine stille Kunst. Doch diese Macht, die Magie der Bücher zur nutzen, erzeugt Schwingungen, die bis zum Horizont reichen. Wer Ausschau danach hält, der findet ihre Spuren überall.

Also ja. Es ist Kunst, es ist Magie. Habt ihr die Spuren schon mal gesehen? 
Jedenfalls bekommt man als Bibliomantin auch etwas. Nämlich sein eigenes Seelenbuch. Das habe ich also vor 2 Tagen bekommen und dazu noch einiges mehr.


Das signierte Hörbuch vom Argon Verlag zu Kai Meyer's "Die Seiten der Welt".
Ein signiertes Schuberexemplar von "Die Seiten der Welt"
Ein signiertes Seelenbuch 
Ein signierter Buchschutzumschlag

Ich bin wirklich und wahrhaftig auf und ab gehüpft und habe mich riesig gefreut! Dieses Paket zu bekommen, war ein reiner Glücksfall, denn meine Chancen standen bei genau 3%. Ich bin Kai Meyer und dem Fischer Verlag sehr dankbar dafür, dass ich ausgewählt wurde und könnte wirklich nicht glücklicher sein. Euch möchte ich natürlich einen Einblick in dieses tolle Paket verschaffen.


Mein signiertes Seelenbuch.


Das innere des Schutzumschlages


Der signierte Schuber und das Buch ohne Signatur. Allerdings werde ich es mir nächsten Mittwoch unterschreiben lassen, wenn Kai Meyer hier bei uns im Ort eine Signierstunde hat.


Das Innere des Buches, mit dem Siegel, dass ich leider auf machen musste, damit ich das Buch sehen kann. Aber aufgehoben wird es auf jeden Fall!


Und dann hätten wir hier noch den handgeschriebenen Brief von Cornelius Kyriss.

"Ihre Antworten und ihr erbrachter Beweis haben uns von ihrer Liebe zu Büchern mehr als überzeugt! In Ihnen steckt ein wahrhaftiger Bibliomant und ein würdiger Geheimnisträger unserer Welt.
Viel Vergnügen bei der Lektüre wünscht Ihnen Ihr ergebener
Cornelius Kyriss"

Danke lieber Kai Meyer, danke Fischer FJB und danke Cornelius Kyriss.








Kommentare:

  1. Ich bin soooooooooooooooooooooo Neidisch !!!!

    AntwortenLöschen
  2. Cool, jemand der es mal geschafft hat.

    LG..Karin..

    AntwortenLöschen
  3. Herzlichen Glückwunsch, auch wenn ich meinen Neid leider nicht ganz verstecken kann :(. Mein Cousinchen hat auch eines der Pakete gewonnen und auch wenn ich ebenfalls gern gewonnen hätte, freue ich mich für euch :)

    Liebe Grüße und viel Spaß mit dem Buch

    Kitty ;)

    AntwortenLöschen