Donnerstag, 25. September 2014

Lucy-Anne Holmes - Liebe lieber lebenslänglich

 
ISBN: 978-3-442-37879-1
ISBN eBook: 978-3-641-08500-1
Seitenanzahl: 448 Seiten
Genre: Romantische Komödie


Veröffentlicht November 2012
Preis: 8,99€ (Taschenbuch Ausgabe)
7,99€ (eBook Ausgabe)


Verlag: Blanvalet
Leseprobe hier


Kauft das Buch über Blanvalet




Über die Autorin:
Lucy-Anne Holmes ist Schauspielerin und Autorin. Sie hat lange in London gelebt und
wohnt derzeit in New York. Wer braucht schon Schmetterlinge im Bauch ist bereits ihr
vierter Roman bei Blanvalet, dieser kommt 2014.


Klappentext:
Keine Liebe ist auch keine Lösung.
Ist Gracie wirklich das erste Mal so richtig verliebt? Ihr wisst schon, mit Herzklopfen und Schmetterlingen im Bauch? Eigentlich ist sie viel zu rational für so etwas. Ihr Lieblingsbuch ist beispielsweise »Der 5-Jahres-Plan: Machen Sie das Beste aus Ihrem Leben«. Und ihr 5-Jahres-Plan läuft sehr gut an! Allerdings nur bis zu dem Punkt, an dem ihr ein gut aussehender, schnöseliger Idiot den Auftrag ihres Lebens vor der Nase wegschnappt, ihr Freund sie verlässt und sie herausfindet, dass ihre Mutter kurz vor dem Bankrott steht …
Inhaltsangabe:
Gracie Flowers, 26 Jahre und erfolgreiche Immobilienmaklerin in London. Doch mit ihrem
27 Lebensjahr geht irgendwie alles schief. Auch ihr aufgestellter 5-Jahres-Plan scheint sich
nicht zu erfüllen wie sie sich das gedacht hat. Gestern dachte sie noch das Leben würde
so laufen wie sie wollte und dann gibt ihr Chef, denn sie liebevoll 'Schleimi' nennt, doch den
begehrten Job als Bezirksleiterin einem anderen.
Von heute auf Morgen ist sie Single und ihre Mutter bekommen finanzielle Probleme,
zu guter letzte wird dann auch noch ihre Handtasche geklaut aber Gracie
will sich nicht unterkriegen lassen.
So schnell will sie nicht aufgeben...
Cover:
Hmm... nicht so mein Cover – typisches Frauen Roman Cover finde ich.
Farben aber sind gut gefällt so das sie nicht stechend auffallen sondern sanft übergeben.


Meine Meinung:
Ein ganz typischer, um nicht zu sagen eine klassische, Romanidee nur eben andere Name,
die Hauptperson hat ein anderen Job und es Spielt in einer anderen Hauptstadt als der zuletzt
gelesene Roman. Die Grundidee ist die Selbe ich schaue nur noch aus die Umsetzung vom
Autor und diese ist gelungen wenn auch nicht spitze aber zum Lesen ist es richtig.
Es gibt in diesem Roman Unterhaltung, schöne Wendungen und vor allem auch Spannende
Stellen wo man durch verschiedene Irrwege hingeführt wird.
Auch die Schreibweise von der Autorin ist schön und locker so das man den Roman schön in
einem Fluss lesen kann und man nicht merkt wie die Zeit vergeht in der man den Roman liest.
Es war mein zweiter Roman dieser Autorin aber dieser hier war weit aus besser wie der
erste den ich von ihr gelesen haben.
Nach diesem Roman würde ich wieder einen von ihr Lesen.

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen