Donnerstag, 15. Mai 2014

Der App Test... Bücherregal von zuhause auch Unterwegs

Heute bin ich mal hingegangen und habe drei verschiedene Apps getestet.
Wieso? Ich wollte unterwegs wissen, welche Bücher ich schon von welcher Reihe zu Hause hab.
Ihr kennt das sicher, ihr sei gerade dabei eine Reihe vollständig zu sammeln und eucht fehlt mitten drin ein Buch, aber ihr habt dann die Zahl vergessen.
Mit diesen Apps wird das dann nicht mehr so sein, denn ihr wisst immer welche Bücher ihr im Regal habt.
Ich zumindest finde das sehr hilfreich.
Deswegen habe ich 3 getestet, die ich euch vorstellen möchte, allesamt für Android.

Die Apps(die Links führen in den GooglePlay Store)
Codex


  
Als erstes möchte ich euch die App Codex vorstellen:

Hier seht ihr als erstes das Start und Hauptmenü der App und könnt auswählen,
wie ihr eure Bücher eingeben wollt. Scannen erfordert einen kostenfreien BarCode Scanner noch zusätzlich, aber der ist ja schnell drauf.
Ihr könnt aber auch einfach die ISBN Nummer abschreiben oder falls er das Buch nicht finden sollte könnt ihr es selber hinzufügen(Kiera Cass Selection z.b findet er nicht)
Auch schön geordnet ist die Bücherübersicht - entweder geht ihr auf alle Bücher oder sucht nur nach bestimmten Autoren oder direkt nach dem Verlag.
Ihr könnt sogar eingeben in welchem Regal in welchem Fach euer Buch steht.
 Dazu gibt es eine Filter Funktion wo ihr eure Lieblingsbücher, verliehende Bücher, ungelesene Bücher oder Wunschlisten Bücher direkt auf anhieb finden könnt und noch vieles weiteres wie ihr seht.





Hier seht ihr jetzt eins der Bücher die ich zum Test hinzugefügt habe.
Dort steht dann alles was zum Buch gehört und was ihr dabei eingebt wo es steht im Regal, welche Reihe oder Fach, welcher Verlag es ist, wie viele Seiten das Buch habt und natürlich die ISBN Nummern unter der ihr es bestellen könnt falls es nicht eure Buch ist. Einziger Nachteil ist die Cover müssen selber Fotografiert werden hier.
Unter persönliche Informationen sehr ihr dann auch noch viel mehr.
Hier sind Ja oder Nein frage das wichtigste: Lieblingsbuch, Besitzt du das Buch, Ist es signiert oder ob man es gelesen hat.
Darunter findet sich wenn man will das Datum wann man es gelesen hat und wie die Bewertung vom Buch selbst ausgefallen ist.







Nun kommen wir zum Book Catalogue:
Diese App hat erstmal schon mal einen tollen Hintergrund, ein Bücherregal eben und die Übersicht finde ich noch ein bisschen schöner wie die von Codex.
Hier ist es ganz einfach ein Buch hinzuzufügen und es findet auch viel mehr neuere Bücher als Codex.
Mann kann hier Regale anlegen und sortieren wie man möchte, nach Autor, nach Serien der Bücher oder wie man möchte es gibt ganz viele optionen wie man sieht.



Auf der Seite vom Buch findet ihr wieder das übliche nur anderes gestaltet.
Die Bewertung ist hier anhand der Sterne zu sehen und wenn ihr das Buch gelesen habt dan ist der kleine grüne Hacken dort oben in der Ecke neben dem Cover. Das Cover wird selbstständig gefunden.
Wie ihr seht ist auch hier wieder die Buchserie, der Verlag, das Bücherregal unter welches ihr das Buch in der App habt, das Genre und die Sprache.
Dazu eine kleine Beschreibung vom buch noch dabei.
Auch hier könnt ihr angeben ob ihr das Buch verliehen habt und das sieht dann in etwa so aus.


Nun zu der letzten App - MyBooks:
Diese App ist Spartanisch eingerichtet - ohne Bild ohne viel dazu sondern hier ist wirklich im
grunde nur eine auflistung die man auch nicht sortieren kann wie man sie möchte.
Das Grobe was man zum buch braucht ist drin und das war es leider auch schon.
Finde ich für mich einfach zu wenig darum wird diese App bei mir nicht lange überleben denn die
anderen beiden haben mich schon überzeugt.


ERGEBNIS:
Für mich selber finde ich die App Book Catalogue noch am besten da ich es gerne Dunkel mag und
die übersicht ich einfach schöner finde wie bei der Ersten App Codex.
Sie findet auch viel mehr an neueren Büchern als Codex was natürlich
auch für sich spricht, meiner Meinung nach.

Vielleicht wollt ihr die Apps ja auch mal testen oder habt selber so eine App und wollt mir
mal sagen welche App ihr habt damit ich mir diese vielleicht auch mal anschauen kann.
(Die Bilder sind übrigens alle von meinem Handy)

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen