Samstag, 22. Februar 2014

Lesenacht: Wir entscheiden, du liest

Bücherträumerei

Es gibt mal wieder eine neue Lesenacht. Heute um 20 Uhr gehts los. Fragen sind morgen früh wie immer, vollständig beantwortet.
Diesmal fand ich die Regeln sehr ansprechend. Um meinen SuB abzuarbeiten habe ich 5 Bücher gewählt, die relativ lange dort rumlagen:

JoJo Meyes - Ein ganzes halbes Jahr
Cassandra Clare - City of Bones
Gillian Flynn - Gone Girl
Marissa Meyer - Wie Blut so rot
Lindsey Kelk - I heart Hollywood

Die anderen netten Teilnehmer haben dann abgestimmt, welches Buch ich lesen soll. Noch ist es relativ gleich zwischen 2 Büchern. Um 20 Uhr erfahrt ihr dann, wie die Abstimmung ausging :)

[19:20] Vorabfrage


Was kommt bei euch mit auf die Couch? Essen, trinken und co.


Also bei mir begibt sich nix mit auf die Couch. Ich verbringe den Abend nämlich im Bett und es gibt Schoki und Cola. Wobei die Schoki schon fast aufgegessen und die Cola auch schon fast leer ist. Dann muss ich danach wohl auf Wasser umsteigen :D


Wie ihr seht, Ritter Sport Pfefferminz und ein paar letzte Nippon. Mehr hat den Tag nicht überlebt ^^ 








[20:00] Frage 1





Jetzt wurden die Bücher ja ausgewählt.
Warum ist gerade dieses Buch auf eurem SuB gelandet? 


Ausgewähl wurde The Mortal Instruments: City of Bones. Eigentlich hat erstmal Gleichstand mit "Ein ganzes halbes Jahr" geherrscht, aber da einige, die nicht an dieser Lesenacht teilnehmen, abgestimmt haben, habe ich die Stimmen einfach abgezogen und so hat CoB deutlich gewonnen. 


Gelandet ist das Buch auf dem SuB, weil Samy es, wie ihr wisst, absolut liebt. Sie liebt die ganze Reihe und hat mir damals gesagt, ich soll die Bücher lesen. Dazu bin ich bisher noch nicht gekommen. Dazu kommt, das ich mit Samy abgemacht habe, das sie Johnny be Good lesen muss, sobald ich CoB lese. Also dann halt dich ran Samy! Viel Spaß mit meinem Johnny!







[21:00] Frage 2


Ihr habt vermutlich schon ein paar Seiten gelesen, also stellt mir doch mal kurz eure/n Protagonist/in vor. Was hat sie /er bisher erlebt?


Also die liebe Clary ist mittlerweile in Luke's Wohnung und hat gerade Simon in dessen Gebüsch gefunden. Außerdem wurde ihre Mutter entführt bzw ist verschwunden, ihre Nachbarin ist eine Art Hexe und sie wurde von einem Monster angegriffen. Jace hat ihr Leben gerettet und nun begeben sie sich auf die Suche nach Antworten.


[22:00] Frage 3

Vertrauen ist gut, Kontrolle ist besser.
Zeigt mir, wie weit ihr seid. 



Seite 110 von 344 :) Auf Englisch, wie ihr seht. Ich liebe Englische Bücher.

[23:00] Frage 4

Wie mögt ihr eure Bücher? Also wie würde ein Buch sein, wenn ihr es euch aussuchen könntest?

Am liebsten sollte es in England spielen und Fantasy Elemente haben. Dabei am liebsten Zeitreisen oder Vampire. Dazu ein guter Bösewicht. Ob nun ein männlicher oder weiblicher Protagonist ist mir dabei egal. Ich bevorzuge starke weibliche Charaktere, die die Welt retten quasi, wobei ein gut geschriebener männlicher Hauptcharakter auch nicht zu verachten ist.

Die Charaktere und auch Orte sollten interessant sein. Nicht zu perfekt, nicht zu kantig. Einfach wie ein normaler Mensch auch mit Vorlieben, Abneigungen und vielleicht dem ein oder anderen etwas schlechterem Charakterzug. Bösewichte habe ich gerne besonders böse, ala Lord Voldemort. Jemand, der definitiv stärker und älter ist als der Protagonist und wo der Kampf eine Herrausforderung darstellt.

Falls es eine Romanze sein sollte, die ich auch sehr gerne lese, dann hätte ich gerne eine weibliche Protagonistin, die sich in den scheinbar perfekten Mann verliebt. Dabei denke ich an Johnny Jefferson von Johnny be good und Baby be mine. Johnny ist alles andere als perfekt, aber perfekt für die Protagonistin Meg und so mag ich meine Romanzen. Etwas Anstrengung und dann bitte ein Happy End.

[24:00] Frage 5

Welches Verhalten eures oder eurer Protaginist/in könnt ihr nicht nachvollziehen?

Bisher komm ich mit Clary ganz gut klar. Sie hat noch nichts gemacht, was ich nicht nachvollziehen kann. Sie wird ja quasi in eine komplett neue Welt geworfen, die ihre Mutter vor ihr verheimlicht hat. Trotzdem geht sie damit ganz gut um und auch Jace, der ihr bestimmt ab und an auf die Nerven geht, handled sie ganz gut.

[01:00] Frage 6

Wieviele Seiten habt ihr insgesamt geschafft? Und seid ihr zufrieden mit dem gewählten Buch?

Ich habe bei 139 aufgehört, werde heute aber weiter lesen und das Buch beenden. Ich bin sehr zufrieden mit der Wahl meiner Mitlesenden und danke ihnen. Endlich hatte ich einen Grund, das Buch wirklich zu lesen und ihm eine wahre Chance zu geben und es hat sich gelohnt.

Danke an Suselgi für diese tolle Lesenacht! Bis zum nächsten Mal!







0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen