Freitag, 31. Januar 2014

Kathleen's Lesenacht


So, heute Abend gibts von mir wieder mal eine Lesenacht. Welches Buch? Das erfahrt ihr später. Wie immer werde ich euch hier updates liefern, was ich nebenbei so mache und die Fragen beantworten.

Falls ihr selber mitmachen wollt müsst ihr HIER LANG

19:30 gehts los :) Ich freu mich!

___________________________________________________________________

[19:33] 
Ich beginne mein Buch auf Seite 1. Die Fragen fangen um 20 Uhr an :)

[20:04] Die Fragen beginnen


Frage 1: Welches Buch lest ihr?

Das ist super einfach zu beantworten: The Accidental Life of Jessie Jefferson von Paige Toon. Ich MUSS es unbedingt noch ein mal lesen und heute kann dieses Buch den schlechten Tag nur gut beenden!

Frage 2: Wie alt seit ihr?

Wie ihr vielleicht schon wisst, bin ich 27 :) Und ja, ich lese trotzdem Young Aduld Bücher :D






[21:00] 


Frage 3: Auf welcher Seite / %-Zahl seit ihr?


Ich bin bei % Zahl 13, macht ca Seite 30. Kapitel 4. Ich bin heute langsam im Lesen haha Aber ich bin abgelenkt. Ein Spiel von Siedler von Catan steht an. 


Frage 4: Welches Genre lest ihr gerne?


Ich lese gerne Fantasy, ChickLit und Jugendbücher. Thriller lese ich auch sehr gerne und auch oft, für ein wenig Spannung im Leben. 


[21:30]

Das Internet war dann doch schneller weg, als gedacht. Also beantworte ich die restlichen Fragen jetzt gerade etwas später.

[22:00]

Frage 3a: Wie gefällt euch euer Buch?

Sehr gut. Ganz klar. Ich liebe dieses Buch absolut.

Frage 3b: Poste, wenn möglich ein Bild von eurem Bücherregal und eurem SuB

Also, da es gerade etwas dunkel ist, werde ich kein Bild von meinem Bücherregal machen. Mein SuB ist hauptsächlich auf meinem Kindle. Hier ist ein Screenshot.



Alles, was mit Neu gekenntzeichnet ist, wurde noch nicht gelesen. Der Rest ist beendet oder, wie Under the Dome und Gone Girl, begonnen, aber noch nciht beendet. Traumlos habe ich auch schon beendet, allerdings neu in die App geladen.

[23:00]

Frage 4a: Wie gefällt euch das Buchcover eures Buches?

Ich finde das Cover sehr passend. Es ist zwar kein typisches Paige Toon Cover, die ja sonst eher im Comic Stil gehalten sind, aber es spricht die Jugend eben an. Immerhin ist es Young Adult und nicht mehr ChickLit und ein Selfie passt da doch perfekt.

4b: Zu welcher Tageszeit lest ihr am Liebsten?

Ich lese meistens morens, da ich dann die meiste Ruhe. Kind ist im Kindergarten, der Mann bei der Arbeit und ich habe Ruhe. Wenn das nicht funktioniert, dann lege ich mich abends ins Bett und lese fast die ganze Nacht durch.

[Mitternacht]

Frage 5a: Habt ihr bereits ein Buch von eurem jetztigen Autor gelesen?

Ich habe alle 9 ChickLit Bücher von Paige gelesen. Ich liebe sie einfach.

5b: Was ist euer Lieblingsbuch?

Johnny be Good von Paige Toon. Das ist der erste Teil der Johnny Reihe (zu der ja auch Jessie hier gehört) und ich liebe es einfach. Außerdem mag  ich die Edelsteintrilogie sehr gerne, die Panem Trilogie und die Harry Potter Reihe.

________________________________________________

So das waren alle Fragen. Fazit von der Lesenacht? Ich habe das Buch ein zweites Mal beendet und bin immer noch ganz begeistert. 

Schade nur, dass die Fragen weniger auf das Buch eingegangen sind. 

Trotzdem ein herzliches DANKESCHÖN an Kathleen. Ich bin beim nächsten Mal bestimmt auch wieder dabei.




Kommentare:

  1. Ist ja interessant, das Buch kenne ich garnicht!

    AntwortenLöschen
  2. ich habs noch nicht.. aaaaaaaahhhh.. ich muss noch warten bis wieder Geld da ist... aber... ist es gut??? :D :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dini ôo ES GIBT KEIN BESSERES BUCH
      alter ist das gut! der wahnsinn ist es!

      Löschen
  3. Wow, okay :)
    Ich werd mal schauen. Stell ich mir schwierig vor, so auf Englisch… verstehst du denn immer alles?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich spreche fließend Englisch. Habe 3 Jahre in Amerika gewohnt :)

      Löschen
  4. Schöne Antworten. :)
    Danke für's mitmachen. ♥
    & hoffentlich bis zum nächsten Mal. :)

    Liebe Grüße
    Kathleen

    http://kathleens-buecherwelt.blogspot.de/

    AntwortenLöschen