Mittwoch, 11. Dezember 2013

Blue - Roulette Tour Part 2

Hallo ihr Lieben,

am 3.12. war es soweit. Das letzte Konzert des Jahres stand für mich an und es ist irgendwie lustig, das es sich um ein Konzert der selben Band handelt, die 2013 mein erstes Konzert der Saison war. Wir reden von Blue und dem 2. Teil der Roulette Tour. Teil 1 hatte bereits im März statt gefunden, wo Samy und ich zusammen waren. Blue gibt es nun seit 14 Jahren, was ich wirklich super finde, denn ich mag die Band und vorallem die Musik. Ja, ich bin ein Boyband Junkie! War schon immer so und wird glaub ich auch immer so bleiben.


Part 2 der Tour war eine gute Mischung aus alten Hits und dem neuen Album Roulette. Keine Coversongs diesmal, was etwas schade war, da ich Sex on Fire gerne nochmal gehört hätte. 
Ich habe in der 2 Reihe gestanden, hatte genügen Platz zum tanzen und mitsingen. Die ganze Halle hat jeden Song auswendig gekonnt, was immer ein Wahnsinnsgefühl für mich ist und ich denke auch für die Band selber.





Die 4 waren super drauf, auch wenn Lee etwas krank war. Irgendwas mit dem Magen. Trotzdem hat er die 2 Stunden super durchgehalten. Auf die Vorbands hätte ich gut und gerne verzichten können, da ich weder den Deutschen noch den Briten so wirklich mochte. Aber wenigstens hat es die Wartezeit verkürzt.

Nun hoffe ich mal, dass dies nicht die letzte Blue Tour gewesen ist, denn wie schon oft gesagt: Es war super! Stimmlich sind die 4 wirklich on Top und auch was die Show angeht (trotz Boyband Moves etc), war es super gut.






Wenn alles gut geht, stehen nächstes Jahr weitere Boyband Konzerte auf dem Programm für mich. Dann aber mit meiner absoluten Lieblingsboyband O-Town. Die Jungs planen nämlich auch wieder ein Comeback und laut einem Interview, was ich mit einem der Mitglieder hatte, steht Europa auf dem Tourplan und das wohl schon nächstes Jahr.

Wie siehts bei euch aus? Habt ihr Konzertpläne für 2014?


0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen