Dienstag, 22. Oktober 2013

31 days - Tag 22

Das Buch in meinem Regal mit den meisten Seiten ist heute das Thema. Eigentlich steht dieses Buch nicht in meinem Regal, da es ein E-Book ist, aber es hat trotzdem die meisten Seiten.



  • Format: Kindle Edition
  • Dateigröße: 1439 KB
  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 886 Seiten
  • Verlag: Hodder & Stoughton (25. Dezember 2009)
  • Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
  • Sprache: Englisch
  • ASIN: B0031LJ4IO





Gerade will Dale „Barbie“ Barbara, Imbisskoch und Irak-Veteran, die Kleinstadt verlassen, da senkt sich die Kuppel wie eine Guillotine herunter und macht seine Ausreise unmöglich. Dann hält das Grauen Einzug in den Mikrokosmos – vor allem dank der Taten des skrupellosen Autohändlers und Provinzpolitikers „Big Jim“, der seine Mannen mordend durch die Gegend ziehen lässt, während die Außenwelt hilflos zusehen muss. Am Ende, als kaum mehr Erwachsene am Leben sind, liegt das Schicksal von Chester’s Mill und seiner wenigen Überlebenden in den Händen der Kinder...

Trailer zur Show


Ja, auch hier gibt es eine Verfilmung und durch diese, bin ich auf das Buch aufmerksam geworden. Ich mag die Verfilmung sehr und muss sagen, dass sie sich doch vom Buch unterscheidet. Trotzdem ist sie gut, es lohnt sich also, die Show zu sehen. Zum Buch kann ich sagen, dass Stephen King einen sehr eigenenwilligen Schreibstil hat, den ich nicht gewohnt bin, aber es macht Spaß das Buch mit seinen über 1300 Seiten zu lesen!

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen