Dienstag, 1. Oktober 2013

31 Days - Tag 1

Hallo ihr Lieben,

ich werde mal beginnen mit der Callenge 31 Tage – 31 Bücher.
Mein erstes Buch und damit auch das erste Buch der Callenge ist welches Buch ich gerade lese.

Dies wäre bei mir Chroniken der Schattenjäger Band 1 von 3.
Auf diese Bücher bin ich wegen Chroniken der Unterwelt gestoßen und da mit diese so gut gefallen haben, wollte ich den Rest dieser Welt natürlich auch kennenlernen.

 
Seitenanzahl: 573 Seiten

Preis gebundene Ausgabe: 18,99€
Preis als E-Book Ausgabe: 14,99€

Bei Thalia kaufen...


Klappentext:
London, 1878. Ein mysteriöser Mörder treibt in den dunklen Straßen der Stadt sein Unwesen. Ungewollt gerät Tessa in den Kampf zwischen Vampiren, Hexenmeistern und anderen übernatürlichen Wesen. Als sie erfährt, dass auch sie eine Schattenweltlerin ist und zudem eine seltene Gabe besitzt, wird sie selbst zur Gejagten. Doch dann findet sie Verbündete, und zwar ausgerechnet im Institut der Schattenjäger. Dort trifft sie nicht nur auf James, hinter dessen zerbrechlicher Schönheit sich ein tödliches Geheimnis verbirgt, sondern auch auf Will, der mit seinen Launen jeden auf Abstand hält – jeden, außer Tessa. Tessa ist völlig hin- und hergerissen, und weiß nicht, wem sie trauen soll. Schließlich sind die Schattenjäger ihre natürlichen Feinde.
 
_________________________________________
Bis jetzt hat mich das Buch noch nicht enttäuscht und ich bin sehr
gespannt wie es weiter geht und was noch alles passieren wird.
Cassandra Clare ist als Autorin wirklich super und ich bin auch sehr froh,
das dieses Buch nicht von der Schreibweise von Chroniken der Unterwelt
zu sehr abweicht. Ich stelle es mir aber schwer vor in dieser Zeit
eine Geschichte zu schreiben, weil man ja gar nicht weiß wie es damals war.

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen